Information zur Online-Unterweisung

Die Online-Unterweisungen sind für GSI-Mitarbeiter und Gastwissenschaftler sowie Fremdfirmen-Mitarbeiter unter folgendem Link zu erreichen:

http://www-sist.gsi.de

 

Kurzinformation zu dem Online-Unterweisungssystem INSTRUCT

  • Mit INSTRUCT weisen Führungskräfte ihren Mitarbeitern die nötigen allgemeinen sowie die speziellen Unterweisungen zu.
  • Redakteure können ihre eigene Unterweisung konzipieren und die Unterweisungsinhalte direkt über einen Editor innerhalb in INSTRUCT einfügen, bzw. bearbeiten.
  • Durch Multiple-Choice-Fragen können User das erworbene Wissen gleich anwenden und erhalten so eine Rückkopplung, ob sie das Gelesene verstanden haben.
  • Erinnerungsemails werden bei fälligen Unterweisungen verschickt.
  • Die Führungskraft hat eine komplette Übersicht, ob Mitarbeiter*innen (rechtzeitig) die Unterweisungen absolvieren.
  • Das Unterweisungssystem INSTRUCT ist zweisprachig, in deutsch und in englisch.
  • Die Erinnerungsemails können deaktiviert werden, falls User längere Zeit nicht in der GSI ist und daher keine Unterweisungen absolvieren muss.
  • Jegliche Texte in INSTRUCT, auch die, die nicht zur Unterweisung gehören, können vom Redakteur geändert werden.

     

Registrierung bei INSTRUCT

Die Registrierung bei INSTRUCT erfolgt aktiv, d.h. die User rufen die Seite http://www-sist.gsi.de auf. Beim ersten Mal wird der User aufgefordert, neben seinem Geburtsdatum auch den Namen der Führungskraft oder der betreuenden Person anzugeben. Es ist wichtig, dass dort eine Person eingetragen wird, da nur so neben der Allg. Sicherheitsunterweisung weitere benötigte Online-Unterweisungen von der Führungskraft / betreuenden Person zugeordnet werden können.

Falls es nicht möglich ist, die entsprechenden Person einzutragen, dann bitte Kontakt an: Frau Dr. Alexandra Knapp.

 

WebLogin-Account auch für Gastwissenschaftler

Seit 2020 erhalten alle Gäste und Gastwissenschaftler*innen über die Pre-Registrierung einen GSI WebLogin-Account. Bitte diesen WebLogin-Account nutzen, um die GSI Online-Unterweisungen zu absolvieren.

Wer bisher den Gast-Zugang für die GSI-Online-Unterweisugen verwendet hat, bitte diesen nicht mehr benutzen.

Der WebLogin-Account hat u.a. den Vorteil, dass der User über E-Mail an alle fälligen Unterweisungen erinnert wird.

Loggt sich ein Gastwissenschaftler / eine Gastwissenschaftlerin das erste Mal bei den Online-Unterweisungen ein, so erfolgt die Registrierung. Dabei gibt der Gastwissenschaftler / die Gastwissenschaftlerin die betreuende Person / GSI-Kontaktperson an. Falls es nicht möglich ist, die entsprechende Person einzutragen, so bitte Kontakt an Frau Dr. Alexandra Knapp.

 

WebLogin-Account auch für Fremdfirmen-Mitarbeiter

Auch Fremdfirmen-Mitarbeiter sollen zukünftig die GSI Online-Unterweisungen über den WebLogin-Account machen. Falls die Person noch kein WebLogin-Account hat, so kann hier ein Account beantragt werden: Antrag WebLogin

 

Bei Fragen....

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Online-Unterweisungen haben, bitte kontaktieren Sie Frau Dr. Alexandra Knapp.

 

 

Liste von Unterweisungen für Tätigkeiten in unterschiedlichen Bereichen der GSI

Name der Unterweisung

Sprache (deutsch und/oder englisch)

korrespondierende englische Unterweisung

für welchen Bereich, bzw. welche Tätigkeiten wird die Unterweisung benötigt?

Ansprechpartner

Allgemeine Sicherheitsunterweisung

deutsch + englisch

general safety instruction

Alle GSI/HIM/HIJ/FAIR-Mitarbeiter sowie Personen, die auf dem GSI Gelände (Planckstraße, Borsigstraße) tätig sind. Dazu zählen Gastwissenschaftler und auch Fremdmitarbeiter sowie Fremdfirmenmitarbeiter.

Sifa@gsi.de

(W. Braun, J. Herzberger, V. Porwol, K. Vogt)

Büroarbeitsplatz und Ergonomie-Unterweisung

deutsch + englisch

Regarding office workstations / ergonomics

Optional: Diese Unterweisung wird empfohlen für alle, die einen Bildschirmarbeitsplatz haben und einen Arbeitsvertrag bei GSI/FAIR/HIM/HIJ haben.

Sifa@gsi.de

(W. Braun, J. Herzberger, V. Porwol, K. Vogt)

Allgemeine Strahlenschutzunterweisung

deutsch + englisch

general radiation protection instruction

Aufenthalt und Arbeiten in Strahlenschutz-Kontrollbereichen, Arbeiten mit radioaktiven Stoffen.

Alexandra Knapp

Unterweisung für den Zugang zu den AEB der Beschleuniger

deutsch + englisch

Instructions for access to the AEBs (Enclosed Electrical Operating Areas)

 

Allgemeine Laserschutzunterweisung

deutsch + englisch

general laser safety instruction

 

Sicherheitstechnische Einfahrtsunterweisung GSI/FAIR

deutsch

-

 

Quality Assurance

deutsch + englisch

Quality Assurance

Unterweisung der Qualitätssicherung für die Arbeitspaketleiter (WPLs) und Teilprojektleiter (SPLs) im FAIR-Projekt bzw. deren Vertreter sowie Mitarbeiter. Inhalt der Unterweisung sind die wichtigsten Themen zu den qualitätssichernden Maßnahmen für die Projektbereiche Beschleuniger und Experimente.

Arnulf Fröhlich

Sicherheitsunterweisung für die AEB der Abteilung Linac HF

deutsch

-

Diese Unterweisung gilt für folgende drei AEB Räume:

HF-Galerie (VR.2.001)

HITRAP-HF-Plattform (EX.2.015)

p-Linac Teststand (LBH.1.001a)

Die Unterweisung benötigt man, um die AEB unbeaufsichtigt betreten zu dürfen.

Julian Salvatore, Sven Pütz

Röhrenteststand Abteilung Ring RF

deutsch

-

Vakuumtests an Röhren für SIS18-Kavitäten und Linac-Power-Supplies

B. Zipfel

Zugang zum Bereich TES1.003 (Testinghalle)

deutsch

-

Alle Personen wenn sie im Bereich TES1.003 selbstständig tätig werden müssen (Abteilung RRF, Werksstudenten, Personal Infrastruktur wie Elektriker und Installateure, externe Firmen)

B. Zipfel

Sicherheitsunterweisung AEBs der Ring-HF, für Operateure

deutsch

-

Nur für Betriebsmannschaft

Räume:

AEB BG1016

AEB TR Halle: TR3.001

AEB CryRing Container

R. Balß, Günter Thomin

Sicherheitsunterweisung AEBs der Ring-RF, für MA der Abt. RRF

deutsch

-

Alle Mitarbeiter der Abtl. RRF, sowie alle GSI Mitarbeiter die Zugang zu unseren AEBs benötigen. Weiterhin Gäste (Praktikanten, Fremdfirmen usw.) der Abtl. RRF

Räume:

AEB BG1016

AEB TES: 1.003

AEB TR Halle: TR3.001

AEB CryRing Container

R. Balß, Günter Thomin

Allgemeine SU RRF

deutsch

-

Alle Mitarbeiter und Gäste der Abtl. RRF und Gäste (Praktikanten usw.)

Räume:

Büros und Labore der Abtl. RRF

R. Balß, Günter Thomin

Automatisierter Externer Defibrillator

deutsch

-

alle bestellten Erst-Helfer*innen und Betriebssanitäter*innen bei GSI und FAIR

Giovanna Monzo, Vivian Porwol

Liste von Unterweisungen für Tätigkeiten im Umfeld Ionenquellen und UNILAC

ACC-IOS-Unterweisung

deutsch

 

Für Tätigkeiten in der Abteilung ACC-IOS (IOS-Mitarbeiter)

Ralph Hollinger und Frank Heymach

ACC-IOS-Strahlenschutz

deutsch

 

Für Tätigkeiten in der Abteilung ACC-IOS (IOS-Mitarbeiter)

Ralph Hollinger und Frank Heymach

LINAC: Sicherheitsunterweisung Linearbeschleuniger

deutsch

 

Arbeiten im UNILAC-Tunnel (und Keller), im HLI-Bunker und im umzäunten Bereich an der HLI-Strahlführung, im Transferkanal und in den Strahlteilungen in der UNILAC-Experimentierhalle (EH).

Hartmut Vormann (STV UNILAC),

Markus Vossberg (Stellvertreter STV UNILAC).

 

M-Branch safety instruction

englisch

-

Diese Unterweisung wird benötigt für den Zugang und den Arbeiten beim M-Zweig/M-Branch (Materials Research Cave).

Ina Schubert

Liste von Unterweisungen aus dem Umfeld SIS18, ESR, FRS und nachfolgende Bereiche/Caves

Spezielle Unterweisung: ESR

deutsch + englisch

Special Safety Instructions: ESR

   

FRS, Ion Catcher und DESPEC Sicherheitsunterweisung

deutsch + englisch

FRS, Ion Catcher and DESPEC Safety Instructions

Die Unterweisung wird bei Arbeiten/Experimenten am FRS und seinen Fokalebenen benötigt, z. B. NE7.

Michael Will für die Unterweisung.

Der STV für den Bereich ist Christoph Scheidenberger, seit Vertreter ist Philipp Schwarz.

HEST-Unterweisung

deutsch

-

Diese Unterweisung wird gebraucht für den Zugang zur Hochenergiestrahlführung, insbesondere die Kontrollbereiche NE3, NE5 und NE8.

Oksana Geithner

CRYRING - Unterweisung

deutsch + englisch

CRYRING - Instruction

Für alle Tätigkeiten im Cave (TH.1.023) braucht man die Unterweisung. Für alleinige Benutzung von den lokalen Experiment-Kontrollraum auf dem Dach (TH.2.033 und TH.2.034) braucht man keine CRYRING Unterweisung, nur die allgemeine. Andere Bereiche in der Nähe oder verwandt mit CRYRING (Laserlabor, Netzgeräte, Container der Fachabteilungen) benötigen andere Unterweisungen, ausgelistet in unserer GBU.

Z. Andelkovic, F. Herfurth

HITRAP-Unterweisung

deutsch + englisch

HITRAP-Instruction

Für ALLE Arbeiten im HITRAP Umfeld, d.h. im Tunnel und auf dem Dach, inkl. Laborcontainer.

Z. Andelkovic, F. Herfurth

R3B Cave (HTC/HTD/NE9) safety instructions

englisch

-

Die Unterweisung "R3B Cave safety instruction" braucht man um in Cave C (HTC) und dazu gehorigen Laboren sowie an Experimenten, Aufbau, Detektoren-Tests und Experimenten-Ausführung teilzunehmen.

Haik Simon

Sicherheitsunterweisung SIS-Ringtunnel

deutsch

-

Aufenthalt und Arbeiten im SIS18 Ringtunnel (NE1). Dies betrifft z.B. folgende Arbeiten: Prüfen/Wartung/Reparatur von (ggf. auch in den Notausgängen): N2-Löschanlage, Feuerlöscher, Lüftungsanlage, Medien: Kühlwasser und Druckluft, Beleuchtungsanlage, Elektrik/Steckdosen, Telefone, Not-Aus-System, Kran, Leitern und Bühnen, und natürlich auch Reinigungspersonal.

Jens Stadlmann

Liste von Unterweisungen für Tätigkeiten in der PHELIX-Halle

Strahlenschutzunterweisung für die PLH

deutsch + englisch

Radiation Protection Instruction for the PLH

Arbeit in der PLH

Stefan Götte

Laser-SSU für die PLH

deutsch

-

PHELIX Operation

Stefan Götte


Loading...