Nutzerangebot der GSI Beschleunigeranlage für Industrie

 

Kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie über den Zugang zu den verschiedenen Ionenstrahlen der GSI.

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung verfolgt ausschließlich friedliche Zwecke §2(3) des Gesellschaftsvertrags; siehe Ethik & Regeln.

Spezielle Anfragen können Sie auch gerne direkt an uns richten.

 

Ansprechpartner  

Stabsabteilung Technologietransfer

transfer(at)gsi.de

 

Anfrage für Bestrahlungsexperimente

Um Ihre Strahlzeitanfrage zu beurteilen, bitten wir Sie in einem ersten Schritt eine Email-Anfrage mit folgenden Informationen an uns zu senden:

1.Projekttitel

2.Kontaktperson/Firmendaten

3.Allgemeiner Hintergrund und Ziel der gewünschten Dienstleistung

4.Zeitrahmen

5.Technische Spezifikationen und spezielle Anforderungen (soweit bekannt):

  •  Ionensorte
  •  Energie/Lineare Energietransfer (LET)
  •  Teilchenfluenz (Ionen pro cm2)
  •  Größe des Bestrahlungsfelds
  •  Größe und Anzahl der Proben

6.Sofern der Antragsteller nicht Empfänger der Leistung ist, Spezifikationen der beteiligten Endkunden

7.Referenzen oder zusätzliche projektrelevante Informationen

Je nach Problemstellung werden in einem zweiten Schritt spezielle Details Ihrer Anfrage mit wissenschaftlichen und technischen Experten diskutiert. Darauf basierend entwickelt die Abteilung Technologietransfer für Interessenten aus der Industrie ein individuelles Strahlzeitangebot.

 

AKTUELLER HINWEIS:

Aufgrund des Baus unserer neuen Beschleunigeranlage FAIR steht aktuelle nur begrenzt Strahlzeit zur Verfügung. In der Regel sind kurzfristige Anfragen aktuell nicht möglich.  

Die Vergabe von Strahlzeit zur Untersuchung von Strahlungseffekten in elektronischen Bauteilen erfolgt dadurch überwiegend über das Horizon 2020 Forschungsinfrastrukturprojekt RADNEXT - RADiation facility Network for the EXploration of effects for indusTry and research.

 

BITTE BEACHTEN SIE:

Ein Anspruch auf Nutzung der Beschleunigeranlage bei GSI besteht erst nach Ihrer Bestellung und offizieller Auftragsbestätigung des Strahlzeitangebots seitens GSI.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter: transfer(at)gsi.de

 


Loading...