50 Jahre GSI

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Experiment Systeme

Die Forschungsabteilung Experiment Systeme unterstützt die FAIR und GSI Experimente durch Entwicklung und Betrieb der gemeinsamen Software-Infrastruktur. Mitglieder der Abteilung arbeiten aktiv in den einzelnen Forschungs-Kollaborationen am Einsatz der in der Abteilung betreuten Projekte mit. Darüber hinaus existiert eine enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern aus den Experimenten, Industrie, Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen.

Das Aufgabenspektrum der Abteilung reicht von grundlegenden Arbeiten zur Ausnutzung moderner Rechnerarchitekturen (Vektorisierung, Beschleunigerkarten) über die Entwicklung des der Experiment-Software zugrunde liegenden Softwareframeworks FairRoot bis zum Betrieb und Weiterentwicklung der Applikationsserver-Software für das deutsche ALICE Tier 2 Zentrum an der GSI.

Mitarbeiter der Abteilung sind führend an der Entwicklung und Umsetzung der Computing-Strategie für FAIR beteiligt. Hierzu gehören Koordination und Planung des zukünftigen FAIR Tier 0 Zentrums an der GSI und die Integration der nationalen und internationalen Partnerrechenzentren in FAIR.

Leitung

Thorsten Kollegger

 

Email:

T.Kollegger

Telefon:

+49 6159 71 2180

Zimmer:

SB3 Raum 2.237

Sekretariat:

IT/EE-Sekretariat