Gebäude- und Anlagentechnik

 

Die Abteilung Gebäude- und Anlagentechnik ist insbesondere zuständig für:

  • Betrieb und Aufrechterhaltung der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) aller GSI-Gebäude und Einrichtungen (außer KBW), d.h. Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektrizität. Für die TGA des Büro- und Konferenzgebäudes West (KBW) und alle Arbeiten zur Beseitigung von Störungen sowie Reparaturen ist die Hausverwaltung Hörnig Immobilien Management GmbH zuständig. Bei Problemen und Störungen der TGA im KBW senden Sie bitte eine Störmeldung über das Formular. Außerhalb der Bürozeiten wenden Sie sich bitte an die Pforte.
  • Die Aufrechterhaltung und Gewährleistung der Betriebsfähigkeit der technischen Einrichtungen, die für den Betrieb des Beschleunigers und der Experimentieraufbauten erforderlich sind. Hierzu zählen insbesondere elektrotechnische Anlagen bis zu 20 kV, versorgungstechnische Einrichtungen wie Heizung, Lüftung, Klima und hochkomplexe Kühlsysteme mit zum Teil radioaktiven Komponenten sowie der Betrieb der Abwassersysteme.
  • Planung und Leitung von größeren Sanierungs- und Erneuerungsprojekten bei technischen Anlagen der GSI.
  • Mitwirkung bei der Projektabwicklung größerer Bau- und Technikprojekte auf dem GSI-Campus. Dies erfolgt durch Benennung von Teilprojektleitern für ein bestimmte Gewerke oder durch fachspezifische Projektbegleitung zur Sicherstellung der Einhaltung von GSI-Werksnormen. Damit werden Systemkonformität und die spätere rationelle Wartung und Instandhaltung sichergestellt.
Leitung

Ralph Becker

Telefon: +49 6159 71-1753

Mobil: +49 174 3281573

Ort: C27.1.023

fileadmin/GA/R_Becker.jpg
Assistenz/Sekretariat

Gabriele Sabry

Telefon: +49 6159 71-1875

Ort: C27.1.024