Technology Laboratory (ENTL)

Aufgaben

Die Abteilung  "Technology Laboratory“ unterstützt die GSI, das Projekt "FAIR@GSI“ und insbesondere den Projektbereich "Engineering" mit bedarfsorientiert ausgewähltem technologischem Spezialwissen in den Bereichen  

  • Auslegung und Berechnung komplexer mechanischer Komponenten (FEM)
  • Fertigungstechnologien und Standardisierung
  • Sonderfertigungsverfahren und Verbindungstechnologien
  • Werkstoffanalysen
  • Oberflächenveredlung
  • Fertigungsmesstechnik und
  • Prototypenbau komplexer Beschleunigerkomponenten und Hochfrequenzapparaturen

Aufgrund der verfügbaren technischen Ausstattung und des Wissens der Mitarbeiter/innen können viele spezielle Arbeiten insbesondere im Vakuumlöten und der Galvanotechnik praktisch ausgeführt und neue Verfahren getestet werden.

Diese enge Verknüpfung von theoretischem Wissen und  praktischem Können ist ein wesentliches Leistungsmerkmal der Abteilung  "Technology Laboratory“.

 

Leitung

Kalliopi Dermati

Tel: +49-6159-71-2510

Ort: SB2.1.219b

fileadmin/_migrated/pics/ZenTechnik_K_Dermat.jpg
Sekretariat

Brigitte Gerber

Telefon: +49-6159-71-2396

Fax: +49-6159-71-2039

Ort: BR2.2.154b