FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

GSI-Gesellschafter

BMBF HMWK MWWK TMWWDG
GSI  >  @Work
Archiv | 2017 | KW:47 |Ausgabe: 47-2017 | 20.11. - 26.11.



 Nachrichten

Das Universum im Labor – Neuer FAIR-Wissenschaftsfilm veröffentlicht


Quelle: Screenshot

Materie: Der Stoff, aus dem die Welt besteht. Materie ist im Universum entstanden. Doch – wie ist sie entstanden? Was sind ihre Eigenschaften? Und wie können wir den zukünftigen Teilchenbeschleuniger FAIR, der aktuell bei GSI gebaut wird, dazu nutzen darauf Antworten zu geben.

Unser neuer Film „FAIR – Das Universum im Labor“ (Kurzfassung) stellt die FAIR-Anlage vor und zeigt auf verständliche Weise, welchen wissenschaftlichen Fragestellungen wir mit FAIR auf die Spur kommen möchten. Des Weiteren erläutern wir, welche Technologien dabei zum Einsatz kommen und warum unser Standort für den Bau der Anlage die richtige Wahl ist.

The Universe in the Laboratory — New FAIR science film published

Matter: the stuff the world is made of. Matter was created in the universe, but how exactly did it come into being? What are its properties? And how can we use the future particle accelerator FAIR, which is currently under construction at GSI, to give answers to these questions.

Our new film "FAIR — The Universe in the Laboratory" (short version) introduces the FAIR facility and shows in a comprehensible fashion which scientific questions will be addressed with FAIR. Furthermore, we explain, which technologies will be used and why our location is the right place for the construction of the facility.

Öffentlichkeitsarbeit


Drei Wissenschaftler mit Christoph-Schmelzer-Preis 2017 ausgezeichnet


Quelle: G. Otto, GSI

Der Christoph-Schmelzer-Preis geht in diesem Jahr an drei junge Wissenschaftler. Lennart Volz vom Deutschen Krebsforschungszentrum DKFZ in Heidelberg, Dr. Johannes Petzoldt von der IBA-Group in Louvain-la-Neuve (Belgien) sowie Dr. Kristjan Anderle vom GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt haben die Auszeichnung am 16. November auf dem GSI-Campus in Darmstadt erhalten. Mit der Preisverleihung prämiert der Verein zur Förderung der Tumortherapie mit schweren Ionen e.V. jährlich herausragende Master- und Promotionsarbeiten auf dem Gebiet der Tumortherapie mit Ionenstrahlen.

Lesen Sie mehr in den News auf der Webseite

Three scientists receive the Christoph Schmelzer Award 2017

The Christoph Schmelzer Award this year goes to three young scientists. Lennart Volz from German Cancer Research Center (DKFZ) in Heidelberg, Dr. Johannes Petzoldt from the IBA group in Louvain-la-Neuve (Belgium), as well as Dr. Kristjan Anderle from GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt received the award on November 16 at the GSI campus in Darmstadt. With the prize the Association for the Promotion of Tumor Therapy with Heavy Ions (Verein zur Förderung der Tumortherapie mit schweren Ionen e.V.) awards outstanding master theses and dissertations in the field of tumor therapy with ion beams.

Read more in the News section of our website

C. Pomplun, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 1442


Kalender 2018

Der neue Kalender von GSI und FAIR für das Jahr 2018 ist erschienen. Er liegt im Foyer, am Aufzug KBW Foyer und Lager aus.

Calendar 2018

The new calendar from GSI and FAIR for the year 2018 is now available. Get your copy from the foyer or KBW foyer at the elevator or from the storage.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


  • 21.11. 10:00 Uhr, IT/EE-Palaver

IT/EE-Palaver, 2017-11-21 10:00:00 Uhr

IT Schulungsraum, GSI

Neuburger, Bastian GSI, Darmstadt


  • 21.11. 11:00 Uhr, Plasmaphysik Seminar

Plasmaphysik Seminar, 2017-11-21 11:00:00 Uhr

KBW 2.28, GSI Darmstadt

Ziaja, Beata CFEL


  • 21.11. 16:15 Uhr, GSI-FAIR Colloquium

GSI-FAIR Colloquium, 2017-11-21 16:15:00 Uhr

KBW 1.17, KBW Lecture Hall


  • 21.11. 18:00 Uhr, Berühmte Frauen aus Vergangenheit und Gegenwart

Berühmte Frauen aus Vergangenheit und Gegenwart, 2017-11-21 18:00:00 Uhr

Gästehaus Foyer, GSI

Kindler, Birgit GSI, Darmstadt


  • 23.11. 16:00 Uhr, Accelerator Seminar

Accelerator Seminar, 2017-11-23 16:00:00 Uhr

Lecture Hall, KBW


  • 21.11. 16:00 Uhr, Physikalisches Kolloquium Uni Mainz

Prof. Sommer, Rainer DESY Zeuthen


  • 22.11. 16:00 Uhr, Physikalisches Kolloquium Goethe Universität Frankfurt

Großer Hörsaal, Raum 0.111, Max-von-Laue-Str. 1

Prof. Stachel, Johanna Universität Heidelberg


  • 23.11. 17:00 Uhr, Physikalisches Kolloquium Uni Kassel

Hörsaal 100, Heinrich-Plett-Str. 40

Dr. Möller, Ralf DLR e. V., Köln


  • 24.11. 14:00 Uhr, Physikalisches Kolloquium TU Darmstadt

Hörsaal (ZKS) S 208 | 171, Institut für Kernphysik

Dr. Efremov, Maxim A. Universität Ulm


  • 24.11. 17:30 Uhr, Physikalisches Kolloquium Uni Heidelberg

KIP INF 227, Otto-Haxel-Hörsaal, Heidelberg

Jülicher, Frank Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme, Dresden


Redaktion

Kerstin Schiebel | Telefon: 2703 | E-Mail: K.Schiebel@gsi.de

Haben Sie Kommentare oder Vorschläge zu dieser Seite, wenden Sie sich an kurier@gsi.de

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH | Planckstr. 1 | 64291 Darmstadt | Telefon: +49-6159-71- 0