Gruppe Superconducting Magnet Technology (SMT)

Die Gruppe "Supraleitende Magnettechnologie (SMT)" arbeitet an supraleitenden Beschleunigermagneten und verwandten Geräten sowie an Messgeräten.

SMT ist verantwortlich für die Auslegung von Magneten und Kryostaten, die Erstellung von Spezifikationen und Vorbereitung der Parameter für die Akzeptanzkriterien.

Gemeinsam mit MES und MTT, den beiden anderen Gruppen von SCM, arbeitet SMT an Magnettests, Abnahmeprozessen und Dokumentationen sowie an der Entwicklung von Messgeräten, bereit, ein neuartiges Konzept für supraleitende Magnete und Messsysteme zu entwickeln.

 

Gruppenleitung

Dr. Kei Sugita

Tel.: +49-6159-71-3368
Ort: C26.2.001

/fileadmin/SMS/MemberPhoto/K_Sugita.jpg
Gruppenleitung SMT, Dr. K. Sugita
Copyright: K. Sugita, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
Stellvertretung

Dr. Hans Müller

Tel.: +49-6159-71-2490
Ort: C26.2.002

/fileadmin/SMS/MemberPhoto/replacement.jpg
Replacement

 


 

Die Zuordnung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Gruppe gehen aus der Mitarbeiter*innenliste der Abteilung SMT hervor (nur intern abrufbar).

 


 

/fileadmin/PSchwab/Abteilungen/SCM/SMT/SFRS_Multiplet-Module_CERN_gro%C3%9F.jpg
/fileadmin/PSchwab/Abteilungen/SCM/SMT/SIS100_Dipole-Magnet-Module_JHosan_gro%C3%9F.jpg
Super FRS Multiplet Module
SIS100 Dipole Magnet Module
Copyright: Stephan Russenschuck, CERN
Copyright: J. Hosan, FAIR/GSI

Loading...