HEBT Instruments (HI)

Team HI entwickelt, realisiert und betreibt Beschleuniger-Diagnose für die bestehende GSI und die zukünftige FAIR-Anlage. Unser originärer Schwerpunkt, liegt dabei im Bereich der Hochenergie-Strahlführung (HEST) mit seinen speziellen Detektorsystemen wie Beam Loss Monitors (BLM), Particle Detector Combination (PDC), Scintillating Screens (SCR) and Ionzation Profile Monitor (IPM). Inzwischen reicht das Aufgabenfeld bis zum Experimentier-Speicher-Ring (ESR) und dem Schwer-Ionen-Synchrotron (SIS). Wir arbeiten an der zukünftigen Beschleuniger-Diagnose für die FAIR-Projekte, High-Energy-Beam-Transfer (HEBT), High-Energy-Storage-Ring (HESR) und für das neue Schwer-Ionen-Synchrotron (SIS100).

Leitung

Beata Walasek-Höhne

Tel: +49-6159-71-1733

Ort: BR3 1.157a

/fileadmin/user_upload/Platzhalter_weiblich.jpg
Stellvertretung

Tino Giacomini

Tel: +49-6159-71-2048

Ort: SE 1.178

/fileadmin/user_upload/Platzhalter_maennlich.jpg

Loading...