GSI  >  @Work  >  Forschung  >  IT  >  HPC  >  Data Center

Data Center

Aufgabe der Gruppe Data Center ist der Betrieb des innovativen Rechenzentrums "GreenITCube". Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, begleitete die Data Center Gruppe die Planung und Ausführung des Baus bereits von Beginn an.

Innerhalb von nur einem Jahr Bauzeit sind der GreenITCube mit einer Größe von 27×30×22 m sowie das kleinere direkt angrenzende Technikgebäude entstanden. Hierbei wurden über 2.200 m3 Beton sowie 480 Tonnen Stahl verbaut.

In der ersten Ausbaustufe verfügt der GreenITCube über eine Kühlleistung von 4 Megawatt, welche im Endausbau auf 12 Megawatt steigen wird. Hierbei ist die verwendete Wasserkühlung in den Rücktüren der Serverschränke höchst effizient und benötigt weniger als 7 % der elektrischen Leistung des IT-Equipments.

Aktuell im Betrieb konzentriert sich die Gruppe Data Center vor allem auf folgende Aufgaben:

  • Betrieb des RZ, insbesondere der Monitoring-Systeme für IT und Infrastruktur
  • Optimierung der Energieeffizienz
  • Planung, Beschaffung und Einbau weiterer HPC-Systeme in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachgruppen
  • Erweiterung des Infiniband-Netzwerks für HPC-Systeme
  • Reparatur und RMA-Abwicklung für HPC-Systeme

Ein Zeitraffervideo über den Bau des GreenITCube finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=j93R0kORA9c

 

 

 

fileadmin/HPC/hp_dc02.jpg