50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Finite Elemente Berechnungen mit ANSYS

Finite-Elemente-Berechnungen werden bei GSI mit ANSYS durchgeführt.

ANSYS ist ein Finite-Elemente Struktur-Analyse Programm zur Lösung von statischen und dynamischen, linearen und nichtlinearen Festigkeitsproblemen, 2D-Strömungsproblemen und anderer Feldprobleme (Wärmeleitung, Elektromagnetik, gekoppelte Felder, Akustik und Strömungsmechanik).

ANSYS besitzt eine eigene CAE Benutzerumgebung "Workbench", integrierte Prä- und Postprozessoren.

Bei GSI stehen folgende Lizenzen zur Verfügung:

1 Mechanical
1 Mechanical CFD
1 Mechanical Emag with Maxwell 3D

Die Nutzung durch die ANSYS-Anwender im Haus erfolgt nach Absprache.

Informationen
  1. ANSYS 18.0 steht zur Verfügung. Für die Installation bitte Kontakt aufnehmen mit Martin Stein (-2496).

  2. Anwenderunterstützung

  3. ANSYS-Anwender bei GSI

  4. ANSYS Capabilities

  5. ANSYS Lizenzstatus abfragen

  6. ANSYS 18.0