50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Aufgaben und Ziele der Abteilung

  1. Betrieb, Instandhaltung und Ertüchtigung/ Weiterentwicklung der vorhandenen Strahlkühlungssysteme (Elektronenkühlung SIS, Elektronenkühlung ESR, stochastische Kühlung ESR, Elektronenkühlung CRYRING). Dies umfasst die Hardware und  die Steuerungs- bzw. Betriebskonzepte dieser Systeme.

  2. Aufbau und Inbetriebnahme Elektronenkühler CRYRING.

  3. Verantwortung und Realisierung der stochastische Kühlung (S.C.) CR
    3.1. Planung (Simulationen, Gesamtkonzept, System Design)
    3.2. Entwicklung, Beschaffung und Testen von Komponenten für S.C. CR
    3.3. Aufbau und Inbetriebnahme des Gesamtsystems S.C. CR

  4. Unterstützung des Operatings bei Strahlmanipulationen mittels Kühlung.

  5. Machine Development Experimente und neue Methoden mittels Kühlung an den GSI/FAIR Speicherringe.

  6. interne fachliche Ansprechpartner, internationale Synergien und Kollaborationen zur
    Strahlkühlungsphysik und -Technik.