GSI  >  @Work  >  Beschleunigerbetrieb  >  Beschleuniger  >  Linac RF

UNILAC-HF-Arbeitsgruppe

Die UNILAC-HF-Arbeitsgruppe (LORF bzw. LRF) ist verantwortlich für Betrieb, Wartung und Entwicklung der HF-Leistungsverstärker des Linearbeschleunigerteils UNILAC, sowie der dazugehörigen Stromversorgungen/Netzgeräte und Niederleistungs-HF-systeme.

 

 

 

Abteilungsleitung

Dr. Gerald Schreiber

Tel: +49-6159-71-2378

Ort: BR2 2.145

Stellvertretung

Dr. Bernhard Schlitt

Tel: +49-6159-71-2402

Ort: BR2 2.134