Eduroam Konfiguration unter Linux

Verwenden Sie bitte das bei Ihrer Distribution für Drahtlosnetzwerke zuständige Konfigurationsprogramm. Um das WLAN eduroam unter dem Network-Manager einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

/fileadmin/_migrated/pics/tux64.png
Bildquelle: Stefan Haller, HPC-Abteilung, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
  • Laden Sie zunächst das Zertifikat herunter und speichern Sie es mit der Endung .pem
  • Öffnen Sie den Network-Manager
  • Wählen Sie im Reiter Funknetzwerk die Verbindung eduroam
  • Wechseln Sie zu dem Reiter Sicherheit des Funknetzwerks
  • Wählen Sie bei Sicherheit WPA & WPA2 Enterprise aus
  • Stellen Sie die Authentisierung auf geschütztes EAP (PEAP)
  • Die anonyme Identität ist: anonymous at gsi.de
  • Als Serverzertifikat wählen Sie das heruntergeladene Zertifikat aus
  • Setzen Sie die innere Authentisierung auf MSCHAPv2

Jetzt können Sie sich mit Ihren hier genannten Zugangsdaten einloggen. Sie erhalten eine IP-Adresse per DHCP zugewiesen.

Haben Sie noch weiterführende Fragen, so senden Sie bitte eine E-Mail an it-service.


Loading...