GSI  >  @Work  >  Administration  >  Basis-IT  >  Service  >  Telefon  >  Telefonkonferenz

Telefonkonferenz

Es können 3 Konferenzen mit bis zu jeweils 7 TeilnehmerInnen gleichzeitig eröffnet werden.

Telefon-Konferenz einrichten

Als erstes denken Sie sich eine 4-stellige Codenummer aus, beispielsweise 4711. Diese Nummer teilen Sie danach allen Konferenzteilnehmern mit. Um die Telefon-Konferenz zu starten, wählen Sie erst die 60 und dann die von Ihnen ausgedachte Codenummer:

6 0  4 7 1 1

Damit ist die Telefon-Konferenz eröffnet. Jetzt können andere Teilnehmer dazu stoßen. Je nachdem, ob sie von innerhalb oder außerhalb kommen, unterscheidet sich die Vorgehensweise ein wenig.

Telefonkonferenz mit TeilnehmerInnen innerhalb der GSI durchführen

Alle internen TeilnehmerInnen können sich in die Telefon-Konferenz selbstständig einwählen, in dem sie erst die 60 und dann die Codenummer wählen, in unserem Beispiel ist das die 4711.

6 0 4 7 1 1

Möchten Sie während der laufenden Konferenz noch eine(n) TeilnehmerIn hinzu bitten, so gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Sie melden sich durch Hörerauflegen von der Konferenz ab, rufen den/die einzuladende(n) TeilnehmerIn an und verbinden ihn/sie durch 6 0  4 7 1 1 zur Konferenz
  • Legen Sie den Hörer auf
  • Danach wähle Sie sich selbst wieder in die Konferenz ein: 6 0  4 7 1 1

Telefon-Konferenz mit externen TeilnehmerInnen durchführen

Externe TeilnehmerInnen können sich nicht selbst in eine Telefon-Konferenz einwählen, sondern müssen explizit eingeladen werden. Dies kann beispielsweise von einem Sekretariat, unserer Zentrale oder einer anderen, an der Konferenz selbst nicht beteiligten Person innerhalb der GSI durchgeführt werden. 

Möchte Sie hingegen diesen Vorgang selbst durchführen, so müssen Sie die Telefon-Konferenz für diesen Vorgang verlassen und sich anschließend wieder neu einwählen.

Vorgehensweise

  • Die externe TeilnehmerIn ruft bei Ihnen, im Sekretariat oder der GSI-Zentrale (06159-71-0) an
  • Mit der TeilnehmerIn in der Leitung zur Konferenz verbinden indem Sie:

    • 6 0 wählen
    • die Codenummer wählen, in unserem Beispiel ist das die 4711
    • danach den Hörer auflegen

Jetzt ist die externe TeilnehmerIn mit der Konferenz verbunden, Sie selbst aber nicht. Möchten Sie ebenfalls daran teilnehmen, so müssen Sie sich auch mit 6 0 4 7 1 1 einwählen.

Sind Sie hingegen in einer Telefonkonferenz und möchte noch eine(n) TeilnehmerIn hinzu bitten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Melden Sie sich durch Hörerauflegen von der Konferenz ab, rufen Sie den/die einzuladende(n) TeilnehmerIn an und verbinden Sie ihn/sie durch 6 0  4 7 1 1 zur Konferenz
  • Legen Sie den Hörer auf
  • Danach wähle Sie sich selbst wieder in die Konferenz ein: 6 0  4 7 1 1

Konferenz verlassen oder beenden

Möchten Sie die Telefon-Konferenz verlassen, so legen Sie einfach den Hörer auf.

Die Konferenz wird automatisch in dem Moment geschlossen, in dem der/die letzte KonferenzteilnehmerIn den Hörer auflegt.

Haben Sie noch weiterführende Fragen, so senden Sie bitte eine E-Mail an phone-service.