/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/01_50_Years_GSI.svg

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/FAIR_Logo.svg
/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/2017_H_Logo_RGB_untereinander_DE.svg

Gefördert von

Außenstellen

Ein Jahr der Jubiläen – Neues Programm der öffentlichen Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“

Bild: intermedial design für FAIR/GSI

Periodensystem

 

10.01.2019

Die öffentliche Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“ von GSI und FAIR in Darmstadt startet am 23. Januar 2019 mit ihrem neuen Vortragsprogramm. Den Auftakt macht Ulf von Rauchhaupt von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung mit seinem Vortrag "Die Ordnung der Stoffe – Geschichte und Geschichten rund um das Periodensystem der chemischen Elemente". Der Vortrag läutet ein besonderes Ganzjahresprogramm für die Vortragsreihe ein: Das Jahr 2019 ist ein Jahr der Jubiläen.

Nicht nur feiert GSI im Jahr 2019 seinen 50. Geburtstag, und die Mondlandung jährt sich zum 50. Mal. Auch hat die UNESCO das Internationale Jahr des Periodensystems der Elemente für 2019 ausgerufen. Das Jubiläumsprogramm steht daher ganz im Zeichen der bei GSI entdeckten sechs chemischen Elemente – zu jedem GSI-Element wird ein Vortrag über den Namensgeber gehalten. Abgerundet wird das Programm durch den traditionellen Weihnachtsvortrag, der dieses Jahr die wissenschaftlichen Erfolge der 50-jährigen GSI-Geschichte noch einmal Revue passieren lassen wird.

Die Vortragsreihe "Wissenschaft für Alle" richtet sich an alle an aktueller Wissenschaft interessierten Personen. In den Vorträgen wird über die Forschung und Entwicklungen an GSI und FAIR berichtet, aber auch über aktuelle Themen aus anderen Wissenschafts- und Technikfeldern. Ziel der Reihe ist es, die wissenschaftlichen Vorgänge für Laien verständlich aufzubereiten und darzustellen, um so die Forschung einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Vorträge werden von GSI- und FAIR-Mitarbeitern oder von externen Rednern aus Universitäten und Forschungsinstituten gehalten.

Die Vorträge finden im großen gemeinsamen Hörsaal der Facility for Antiproton and Ion Research (FAIR) und des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt, statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Externe Teilnehmer werden gebeten, für den Einlass ein Ausweisdokument bereitzuhalten. (CP)

Jubiläumsprogramm 2019:
  • Mittwoch, 23.01.2019, 14-15 Uhr
    Die Ordnung der Stoffe – Geschichte und Geschichten rund um das Periodensystem der chemischen Elemente
    Ulf von Rauchhaupt, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
     
  • Mittwoch, 13.02.2019, 14-15 Uhr
    GSI-Element Meitnerium – Wer war Lise Meitner?
    Charlotte Kerner, Autorin
     
  • Mittwoch, 13.03.2019, 14-15 Uhr
    GSI-Element Bohrium – Wer war Niels Bohr?
    Ernst Peter Fischer, Wissenschaftshistoriker und Autor
     
  • Mittwoch, 10.04.2019, 14-15 Uhr
    GSI-Element Hassium – Die Geschichte des Landes Hessen
    Hans Sarkowicz und Heiner Boehncke, Autoren
     
  • Mittwoch, 15.05.2019, 14-15 Uhr
    50 Jahre Mondlandung – Ein großer Schritt für die Menschheit
    Markus Landgraf, European Space Agency (ESA)
     
  • Mittwoch, 12.06.2019, 14-15 Uhr
    GSI-Element Darmstadtium – Die Geschichte der Stadt Darmstadt
    Peter Engels, Stadtarchiv Darmstadt
     
  • Mittwoch, 14.08.2019, 14-15 Uhr
    Der Ionenstrahl unter der Lupe – Strahldiagnose bei GSI und FAIR
    Marcus Schwickert, GSI
     
  • Mittwoch, 18.09.2019, 14-15 Uhr
    Ionenquellen – Wie lernen die Teilchen eigentlich das Fliegen?
    Ralph Hollinger, GSI
     
  • Mittwoch, 16.10.2019, 14-15 Uhr
    GSI-Element Copernicium – Wer war Nikolaus Kopernikus?
    Jürgen Hamel, Astronomiehistoriker
     
  • Mittwoch, 13.11.2019, 14-15 Uhr
    GSI-Element Roentgenium – Wer war Wilhelm Conrad Röntgen?
    Uwe Busch, Deutsches Röntgen-Museum
     
  • Mittwoch, 11.12.2019, 14-15 Uhr
    Vom Urknall bis heute – 50 Jahre GSI-Forschung auf den Spuren des Universums
    Karlheinz Langanke, Forschungsdirektor GSI/FAIR
Weitere Informationen:

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilungen/2019/Periodictable.jpg
Periodensystem
Die bei GSI entdeckten Elemente sind der Schwerpunkt des Vortragsprogramms der öffentlichen Vortragsreihe "Wissenschaft für Alle" im Jahr 2019, dem internationalen Jahr des Periodensystems der Elemente.
Bild: intermedial design für FAIR/GSI