FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

03.04.2018 | FAIR und GSI bei VDI-Karrieremesse sehr gefragt

Foto: J. Hosan/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Arbeiten bei FAIR und GSI

Foto: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Auftritt auf der Karrieremesse

 

Das FAIR-Projekt ist neben seiner wissenschaftlichen Bedeutung zugleich auch ein wichtiger Jobmotor. FAIR und GSI bieten aktuell eine Vielzahl von hochqualifizierten Arbeitsplätzen im Umfeld modernster Technologien und internationaler Wissenschaft. Vor Kurzem haben sich FAIR und GSI mit zahlreichen neuen Stellenangeboten auf dem Frankfurter Messegelände beim „VDI Nachrichten Recruiting Tag“, einer wichtigen Karrieremesse des Verbands Deutscher Ingenieure, präsentiert.

Auf der Karrieremesse konnten FAIR und GSI eine ganze Reihe von aktuellen Stellenausschreibungen anbieten, davon ein Großteil im Fachbereich „FAIR Site & Buildings“. Im Fokus standen dabei vor allem spezialisierte Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Technikerinnen und Techniker mit den Schwerpunkten Bau, Gebäudetechnik und Elektrotechnik in der Planung und Realisierung, aber auch IT-Spezialistinnen und -Spezialisten. Berufseinsteiger und Interessierte mit erster Berufserfahrung waren ebenso gefragt wie langjährig Berufserfahrene.

Am Messestand von FAIR und GSI herrschte rege Nachfrage, zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, in den direkten Dialog zu treten und sich ausführlich über Einstellungsmöglichkeiten und Karrierechancen zu informieren. Die Ansprechpartner von FAIR und GSI waren durchgehend im Gespräch mit Interessierten und potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern. Außerdem gab es umfangreiche Informationen zum FAIR-Projekt, einem der größten Bauvorhaben für die Forschung weltweit, das auch auf dem zentralen Präsentationsforum der Messeveranstaltung vorgestellt wurde.

Jörg Blaurock, der Technische Geschäftsführer von FAIR und GSI, zog eine positive Bilanz des Messeauftritts. „Unsere Präsenz in diesem Umfeld des hochqualifizierten Ingenieurs- und Technikbereichs hat sich gelohnt. Wir waren zudem eines der wenigen Unternehmen aus dem Bereich Wissenschaft und Forschung. Ein Alleinstellungsmerkmal, das auf reges Interesse stieß.“

Schon am Messetag selbst waren viele Initiativbewerbungen zu verzeichnen, auch die Resonanz über den regulären Bewerbungsweg in der Folgezeit ist groß. (BP)

Weitere Informationen

Mehr Informationen zum Arbeiten bei FAIR und GSI und zu aktuellen Stellenangeboten gibt es hier.

 


/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/Aktuelles/2018/job1.jpg
/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/Aktuelles/2018/job2.JPG
Arbeiten bei FAIR und GSI
Auftritt auf der Karrieremesse
FAIR und GSI bieten aktuell eine Vielzahl von hochqualifizierten Arbeitsplätzen im Umfeld modernster Technologien und internationaler Wissenschaft.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des "VDI Nachrichten Recriuting Tags" hatten Gelegenheit, mit den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern von FAIR und GSI in direkten Dialog zu treten.
Foto: J. Hosan/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
Foto: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung