FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG

Außenstellen

HI-Jena HIM

13.01.2017 | Neues Programm der öffentlichen Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“

Foto: NASA

Astronaut

 

Die öffentliche Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“ von GSI und FAIR in Darmstadt startet mit ihrem neuen Vortragsprogramm. Den Auftakt macht Hartmut Wittig von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit seinem Vortrag "Urbausteine der Materie – Die fabelhafte Welt der Quarks" am Mittwoch, dem 18. Januar 2017.

Die Vortragsreihe "Wissenschaft für Alle" richtet sich an alle an aktueller Wissenschaft und Forschung interessierten Personen. In den Vorträgen wird über die Forschung und Entwicklungen an GSI und FAIR berichtet, aber auch über aktuelle Themen aus anderen Wissenschafts- und Technikfeldern.

Ziel der Reihe ist es, die wissenschaftlichen Vorgänge für Laien verständlich aufzubereiten und darzustellen, um so die Forschung einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Vorträge werden von GSI- und FAIR-Mitarbeitern oder von externen Rednern aus Universitäten und Forschungsinstituten gehalten.

Aktuelles Programm:
  • Mittwoch, 18. Januar 2017, 14 Uhr
    "Urbausteine der Materie – Die fabelhafte Welt der Quarks"
    Hartmut Wittig, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Mittwoch, 15. Februar 2017, 14 Uhr
    "Die Zukunft der bemannten Raumfahrt"
    Rainer Kresken, Starkenburg-Sternwarte Heppenheim

  • Mittwoch, 15. März 2017, 14 Uhr
    "Von der Forschung in die Industrie – Technologietransfer bei FAIR und GSI"
    Tobias Engert, GSI

  • Mittwoch, 19. April 2017, 14 Uhr
    "Behandlung von Herzrhythmusstörungen mit Kohlenstoff-Ionen"
    Christian Graeff, GSI

  • Mittwoch, 17. Mai 2017, 14 Uhr
    "Die Quantenmechaniker – Physik zum Nichtanfassen"
    Patrick Grabitz und Sascha Vogel

  • Mittwoch, 14. Juni 2017, 14 Uhr
    "Ionen in Einzelhaft – Präzisionsexperimente mit individuellen Teilchen"
    Wolfgang Quint, GSI

Die Vorträge finden im großen gemeinsamen Hörsaal der Facility for Antiproton and Ion Research (FAIR) und des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt, statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Externe Teilnehmer werden gebeten, für den Einlass ein Ausweisdokument bereitzuhalten.

Weitere Informationen und aktuelle Ankündigungen finden Sie unter: www.gsi.de/wfa


/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilungen/2017/Columbus_Lab_Astronaut.jpeg
Astronaut
Einer der Vorträge der Reihe "Wissenschaft für Alle" in diesem Halbjahr beschäftigt sich auch mit der Zukunft der bemannten Raumfahrt.
Foto: NASA