FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG

Außenstellen

HI-Jena HIM

09.09.2014 | Weitere Zuwendung für NAVI

Helmholtz-Logo

Helmholtz-Logo

 

Das Helmholtz Virtuelle Institut "Nuclear Astrophysics Virtual Institute (NAVI)" wird bis zum Jahr 2016 weiterhin aus dem Impuls- und Vernetzungsfonds der Helmholtz-Gemeinschaft gefördert. Dies war Ergebnis der sehr positiv verlaufenen Evaluation von NAVI durch ein Gutachter-Gremium im August 2014. Damit steht NAVI die durch den Zuwendungsvertrag aus dem Jahr 2011, dem Gründungszeitpunkt des Instituts, zugesicherte Summe von drei Millionen Euro in vollem Umfang zur Verfügung.

An NAVI beteiligt sind neben GSI insgesamt 13 Partner aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz und den USA. NAVI etabliert eine synergetische und enge Zusammenarbeit zwischen experimenteller und theoretischer Kernphysik, Astrophysik und Astronomie. Ziel ist es, grundlegende Fragen der nuklearen Astrophysik wie hydrostatisches Brennen in Sternen und die Synthese von schweren Elementen im Universum durch den r-Prozess zu untersuchen. An den Experimentieranlagen der Partner können die Wissenschaftler die Eigenschaften der am r-Prozess beteiligten Kerne erforschen.

Weitere Informationen über NAVI


/fileadmin/_migrated/pics/Helmholtz_LOGO_S_RGB.jpg
Helmholtz-Logo