FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG

Außenstellen

HI-Jena HIM

15.05.2014 | „Quark Matter 2014“ in Darmstadt

Konferenz und Student Day zur Schwerionenphysik

Bild: Quark Matter 2014

 

Vom 19. bis 24. Mai findet in Darmstadt die “Quark Matter 2014” statt. Mit mehr als 800 Forschern aus aller Welt ist sie die größte Konferenz zum Thema Schwerionenphysik. Diskutiert werden neue wissenschaftliche Ergebnisse und die Zukunft der Forschung, auch an der im Bau befindlichen Anlage FAIR. Vorab findet am 18. Mai der “Student Day” bei GSI statt, bei dem Vorlesungen in die zahlreichen Facetten der Schwerionenphysik einführen. Highlight wird außerdem der Besuch des Nobelpreisträgers Frank Wilczek.

Auf der Quark Matter 2014 werden die neuesten Forschungsergebnisse rund um  das sogenannte „Quark-Gluon-Plasma“ präsentiert. Diese Ursuppe aus Quarks und Gluonen existierte für extrem kurze Zeit nach dem Urknall. Um sie zu erforschen, versuchen Wissenschaftler die Billionen Grad heiße Materie mit großen Teilchenbeschleunigern herzustellen.

Im Mittelpunkt stehen die Experimente am Relativistic Heavy Ion Collider (RHIC, USA) des Brookhaven National Laboratory, und am LHC des europäischen Forschungszentrums CERN in Genf. Zukünftig wird Forschung auf diesem Gebiet auch an der neuen Beschleunigeranlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) stattfinden.

Neben der GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH und der Technischen Universität Darmstadt sind auch die Universitäten Frankfurt und Heidelberg an der Organisation beteiligt. Highlights der Veranstaltung sind der Student Day, an dem rund 250 Doktoranden bei GSI erwartet werden und der Vortrag des Physik-Nobelpreisträgers im Jahr 2004, Prof. Frank Wilczek vom Massachussetts Institute of Technology. Er spricht am Donnerstag, 22. Mai, über “Quantum Beauty”, also die Schönheit wissenschaftlicher Ideen.

Student Day

  • 18. Mai 2014, 9.00 bis 18.00 Uhr, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt
  • Programm

Nobelpreisträger Frank Wilczek


/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/Aktuelles/2014/Logo_QUARK14_hochformat_rot-lr.jpg
Bild: Quark Matter 2014