50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Chinesische Gastprofessur für Markus Steck

Foto: G. Otto, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Dr. Markus Steck

 

13.12.2013

Dr. Markus Steck hat eine Gastprofessur der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS) erhalten. Die "Visiting Professorship for Senior International Scientists" umfasst Aufenthalte und Lehrtätigkeiten in China an Instituten der CAS wie beispielsweise dem Institute of Modern Physics (IMP) in Lanzhou, mit dem GSI bereits eine langjährige Kooperation pflegt.

Seine umfangreichen Erfahrungen mit dem GSI-Speicherring ESR und bei der Planung der Speicherringe der FAIR-Anlage machen ihn zum idealen Kandidaten, um an der Weiterentwicklung des vergleichbaren Cooler Storage Rings (CSR) in Lanzhou mitzuwirken und auch das Großprojekt High Intensity Heavy Ion Accelerator Facility (HIAF) zu unterstützen, dessen Aufbau in China geplant ist. Bereits seit vielen Jahren ist er auch im Gutachterausschuss des IMP tätig.


/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/Aktuelles/2013/m_steck.jpg
Dr. Markus Steck
Foto: G. Otto, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung