FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG

Außenstellen

HI-Jena HIM

24.07.2013 | Einladung zum ScienceTweetup bei GSI

Foto: ScienceTweetup

Jetzt bewerben für das GSI ScienceTweetup am 27. August 2013!

Foto: A. Zschau/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Der GSI-Ringbeschleuniger ist erstmals für Besucher zugänglich.

 

Update vom 22. August 2013 - Leider musst das ScienceTweetup aus terminlichen Gründen auf den Herbst 2013 verschoben werden. Wir informieren, sobald ein neuer Termin feststeht.

Zum ersten Mal ist der GSI-Ringbeschleuniger unter strengen Auflagen für eine begrenzte Anzahl von Besuchern zugänglich. Von Astrophysik bis zur Krebstherapie wurde mit ihm schon intensiv geforscht. Jetzt wird er fit gemacht für FAIR – das größte Forschungsprojekt Europas – und ist deshalb geöffnet. Wir laden 15 Twitterer exklusiv dazu ein den Beschleunigerring zu besichtigen, Wissenschaftlern Fragen zu stellen und die Baustelle von FAIR zu besuchen, der zukünftigen Facility für Antiproton and Ion Research.

Die Idee eines Tweetups ist, wissenschaftsinteressierte Blogger und Nutzer von Social Media-Plattformen einzuladen und ihnen exklusiven Zugang zu Forschungsanlagen und WissenschaftlerInnen zu geben. Live und aus einem persönlichen Blickwinkel schildern sie ihre Eindrücke, teilen Fotos, Videos und Infos im Netz. So ermöglichen sie einer großen Gruppe, einmal hinter die Kulissen eines Forschungsbetriebs zu schauen.

Die Bewerbung für das GSI ScienceTweetup ist vom 24. Juli bis zum 6. August 2013 möglich. Spannende Themen warten: Ist das Higgs-Teilchen das einzige Geheimnis hinter der Masse? Welche unbekannten Gebiete der Physik wird die neue Beschleunigeranlage mit ihren hohen Ionen-Intensitäten und 99 Prozent der Lichtgeschwindigkeit eröffnen? Jetzt bewerben und am 27. August 2013 dabei sein!

Mehr zum Thema

GSI ScienceTweetup

Der Ringbeschleuniger SIS18

ScienceTweetup bei der Langen Nacht der Wissenschaft in Berlin


/fileadmin/_migrated/pics/ScienceTweetup_Profilbild.png
/fileadmin/_migrated/pics/1_GSI_SIS_Aussen_1_02.jpg
Jetzt bewerben für das GSI ScienceTweetup am 27. August 2013!
Der GSI-Ringbeschleuniger ist erstmals für Besucher zugänglich.
Foto: ScienceTweetup
Foto: A. Zschau/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH