FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG

Außenstellen

HI-Jena HIM

06.10.2011 | Marco Durante zum Präsidenten der International Association for Radiation Research gewählt

G. Otto/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Marco Durante

 

Der Leiter der GSI-Biophysik Professor Dr. Marco Durante ist zum Präsidenten der International Association for Radiation Research (IARR) gewählt worden. Die Wahl fand am 30. August 2011 durch die Vertreter der der International Radiation Research Society während des 14. International Congress for Radiation Research in Warschau, Polen, statt. Die IARR vereint die internationalen Vereinigungen zur Strahlungsforschung weltweit. Ihr Ziel, das sie in der Gründungssatzung 1974 festlegten, ist der Fortschritt der Strahlungsforschung in den Gebieten der Physik, Chemie, Biologie und Medizin. Die Amtszeit von Marco Durante wird vier Jahre betragen.


/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilungen/2008/M_Durante.jpg
Marco Durante
G. Otto/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH