FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG

Außenstellen

HI-Jena HIM

09.02.2010 | Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“ am GSI Helmholtzzentrum startet wieder

 

Die Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“ am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung nimmt nach einem halben Jahr Pause den Betrieb wieder auf. Mit dem Vortrag „’FAIR’ zwischen Mars und Jupiter – Wie der Kleinplanet Nr. 204873 zu seinem Namen kam“ von Erwin Schwab startet die Reihe am 17.02.2010 für das erste Halbjahr 2010. Alle Vorträge finden im Hörsaal des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt, statt. Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Externe Teilnehmer werden gebeten, für den Einlass an unserer Pforte ein Ausweisdokument bereitzuhalten.

Die Vortragsreihe "Wissenschaft für Alle" richtet sich an alle an aktueller Wissenschaft und Forschung interessierten Personen. Etwa einmal pro Monat (mit Ausnahme der Sommerferienmonate) findet jeweils an einem Mittwoch in der Monatsmitte ein Vortrag aus der Reihe statt.

Die Themen decken ein großes wissenschaftliches Spektrum ab – nicht nur über die Forschung an GSI und FAIR wird berichtet, sondern generell über aktuelle Themen aus Physik, Chemie, Biologie, Medizin und Informatik. Ziel der Reihe ist es, die wissenschaftlichen Vorgänge für den Laien verständlich aufzubereiten und darzustellen, um so die Forschung einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Vorträge werden von sowohl GSI-internen wie auch externen Rednern aus Universitäten und anderen Instituten gehalten.

Wegen umfangreicher Umbaumaßnahmen in Hörsaal und Foyer des GSI Helmholtzzentrums musste die Reihe im letzten Halbjahr pausieren.

Programm 2010 – Erstes Halbjahr
17.02.2010„FAIR“ zwischen Mars und Jupiter – Wie der Kleinplanet Nr. 204873 zu seinem Namen kam
Erwin Schwab, GSI
17.03.2010Physik mit Spannung und Spaß – 5 Jahre GSI-Schülerlabor
Axel Gruppe, GSI
21.04.2010Extreme Materie: Vom Heißesten, Kältesten und Dichtesten im Universum
Carlo Ewerz, ExtreMe Matter Institute EMMI
19.05.2010 FAIR – Das Großprojekt – Ein Blick hinter die Kulissen
Simone Richter, GSI/FAIR
16.06.2010Keine Angst vor Rissen! – Risslängenbestimmung mit Ultraschall und Wirbelstrom an Aluminium-Flugzeugstrukturen
Uwe Salecker, Lufthansa Technik AG