FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBF HMWK MWWK TMWWDG
GSI  >  Presse  >  News-Archiv

News-Archiv

RSS-Feed

Abonnieren Sie Web-News und Pressemitteilungen über unseren RSS-Feed.

fileadmin/_migrated/pics/RSSFeed-icon_03.jpg
RSS-Feed

Suche im News-Archiv

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Edelgard Bulmahn, hat gemeinsam mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft das Jahr 2000 zum Jahr der Physik erklärt. Im Rahmen dieser Initiative soll verstärkt der Dialog zwischen Wissenschaft und der Öffentlichkeit gefördert werden. Dazu findet über das gesamte Jahr verteilt eine groundefined Zahl verschiedenartiger Veranstaltungen in ganz Deutschland statt. Die GSI hat dabei eine wichtige Koordinierungsaufgabe übernommen. Darüber hinaus...






Bei der Initiative 2000 - Das Jahr der Physik, die am 06.12.99 von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Edelgard Bulmahn offiziell gestartet wurde, hat die GSI eine wichtige Koordinierungsrolle übernommen. Neben der Mitwirkung bei der Gesamtorganisation beteiligt sich die GSI schwerpunktmäßig an der Veranstaltung "Reise zum Urknall: Elementarteilchen- und Kernphysik", die vom 4-9 April 2000 in der Urania in Berlin stattfinden wird.



Anlässlich der Jahrestagung der HGF am 25.11.1999 wurden Professor Gerhard Kraft (GSI), Dr. Wolfgang Enghardt, Forschungszentrum Rossendorf, und Privatdozent Dr. Dr. Jürgen Debus, Radiologische Universitätsklinik Heidelberg und Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg am 25.11.1999 mit dem Erwin-Schrödinger-Preis ausgezeichnet. Damit wurden ihre Verdienste um die Vorbereitung, Entwicklung und Klinische Einführung der Krebstherapie mit Ionenstrahlen gewürdigt. Die HGF hat dazu folgende...



Am 30. September 1999 endete die siebenjährige Amtszeit von Professor Hans J. Specht als Wissenschaftlicher Geschäftsführer der GSI. Am darauf folgenden Tag, dem 1. Oktober 1999, übernahm sein Nachfolger, Professor Walter F. Henning die Leitung der GSI. Aus diesem Anlass fand am 4. November 1999 eine Festveranstaltung statt, an der über 100 Gäste aus Wissenschaft und Politik teilnahmen. Bei der Amtsübergabe hielt auch die hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst und Stellvertretende...