FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

GSI ist Mitglied der

GSI-Gesellschafter

BMBF HMWK MBWJK TMBWK
GSI  >  Presse  >  News-Archiv

News-Archiv

RSS-Feed

Abonnieren Sie Web-News und Pressemitteilungen über unseren RSS-Feed.

Suche im News-Archiv

Foto: G. Otto, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
Am Dienstag, dem 23. Februar 2016, fand die 6. International Masterclass bei FAIR und GSI statt. 20 Oberstufenschülerinnen und -schüler waren eingeladen für einen Tag in die Rolle des Wissenschaftlers zu schlüpfen und Daten des ALICE-Experiments aus dem Beschleuniger LHC am CERN in Genf zu analysieren. GSI hat von Anfang an eine führende Rolle beim Bau und beim wissenschaftlichen Programm von ALICE gespielt.



Foto: privat
Am Freitag, dem 19. Februar 2016, wurde GSI-Wissenschaftler Professor Horst Stöcker mit der Ehrendoktorwürde des Joint Institute for Nuclear Research (JINR) in Dubna, Russland, ausgezeichnet. Er erhielt die Auszeichnung für „herausragende Beiträge zum Fortschritt der Wissenschaften und für die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses“. Die Verleihung durch den Direktor des JINR, Professor Victor Matveev, fand im Rahmen des Treffens des Scientific Council des JINR statt, dessen Mitglied...



Foto: GSI
Auf außerordentlich großes Interesse stieß der Vortrag über Gravitationswellen von Professor Bengt Friman, dem Leiter der GSI-Forschungsabteilung „Theorie“. Über 300 Gäste und Beschäftige besuchten am 18. Februar seinen exzellenten Vortrag, in dem er anschaulich die Eigenschaften und den Nachweis von Gravitationswellen erläuterte und außerdem den Bezug zur astrophysikalischen Forschung an den Beschleunigeranlagen von GSI und FAIR aufzeigte. GSI und FAIR hatten kurzfristig zu dem Vortrag im...



Foto: G. Otto, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
Am Freitag, dem 5. Februar 2016, war der neue indische Wissenschaftsattaché Rajachandran Madhan aus der indischen Botschaft in Berlin zu Besuch bei FAIR und GSI. In seiner Funktion ist Madhan auch Mitglied des Administrative and Financial Committee (AFC). Seine Reise nach Darmstadt war sein erster Besuch einer Wissenschaftseinrichtung, seit er die Position als Wissenschaftsattaché übernommen hat. Er betonte während seines Besuchs die Wichtigkeit des FAIR-Projekts für Indien. Indien ist der...



Bild: The SXS (Simulating eXtreme Spacetimes) Project
Aus Anlass des Nachweises von Gravitationswellen am LIGO, USA, laden FAIR und GSI zu einem Sondertermin der öffentlichen Vortragsreihe „Wissenschaft für Alle“ ein: „Gravitationswellen – Kräuselungen in der Raumzeit“, gehalten von Professor Bengt Friman, Leiter der GSI-Forschungsabteilung Theorie, am Donnerstag, 18. Februar 2016, um 14 Uhr.



Foto: privat
Jörg Blaurock ist seit dem 1. Februar 2016 der erste gemeinsame Technische Geschäftsführer der GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH und der Facility for Antiproton and Ion Research in Europe GmbH (FAIR GmbH) in Darmstadt. Zuvor war er bereits seit über 20 Jahren weltweit im internationalen Großanlagenbau für die vollständige Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von technischen Großanlagen zuständig. Er wechselt nun von General Electric in Stuttgart nach Darmstadt. Als...



Foto: K. Schmidt, THM
Für seine Diplomarbeit erhielt Denis Nordmann, Student an der Technischen Hochschule Mittelhessen, den ersten Preis für herausragende Abschlussarbeiten des Förderkreises Gießerei- und Werkstofftechnik. Der erstmals verliehene Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Er wurde im Dezember 2015 im Rahmen der Barbaratagung an der TH Mittelhessen in Friedberg von Professor Klaus Behler, dem Vorsitzenden des Förderkreises, verliehen. Die Arbeit führte Nordmann in Zusammenarbeit mit dem GSI Helmholtzzentrum...



G. Otto, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung
Das Gebäude für das neue Höchstleistungs-Rechenzentrum „Green IT Cube“ am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung ist nach nur einem Jahr Bauzeit fertig gestellt. Der Green IT Cube wird eines der leistungsfähigsten wissenschaftlichen Rechenzentren der Welt. Dank eines speziellen Kühlsystems ist es besonders energie- und kosteneffizient. Das sechsstöckige Gebäude wurde am 22. Januar vom Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie Vorsitzenden des GSI-Aufsichtsrats...



"target"-Magazin Ausgabe 13
In der 13. Ausgabe unseres Magazins "target" berichten wir über die Anlieferung des GLAD-Magneten für FAIR aus Frankreich. Des Weiteren ist die Entdeckung von vier neuen Atomkernen und die Bestätigung von zwei physikalischen Theorien bei GSI geglückt. In unserer Rubrik "GSI stellt sich vor" erfahren Sie mehr über die Arbeitssicherheit von der Kaffeemaschine bis zum flüssigen Stickstoff.