News-Archiv

Abonnieren Sie Web-News und Pressemitteilungen über unseren RSS-Feed.

Suche im News-Archiv

In der Kryo-Testanlage
Hildegard Förster-Heldmann, Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Hessen sowie Vorsitzende der Stadtverordnetenfraktion in Darmstadt, war vor Kurzem zu Besuch bei GSI und FAIR. Empfangen wurde sie von Dr. Ulrich Breuer, Administrativer Geschäftsführer von GSI und FAIR, Jörg Blaurock, Technischer Geschäftsführer von GSI und FAIR, sowie Dr. Ingo Peter, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von GSI und FAIR. Die Politikerin wurde von Oliver…



Gruppenbild im Linearbeschleuniger UNILAC.
Die Fortschritte des FAIR-Projekts, die aktuellen wissenschaftlichen Aktivitäten und die Campus-Weiterentwicklung waren zentrale Themen beim Besuch der CDU-Fraktionsvorsitzenden im Hessischen Landtag, Ines Claus, bei GSI und FAIR. Die Politikerin aus Groß-Gerau wurde von Dr. Ulrich Breuer, dem Administrativen Geschäftsführer von GSI und FAIR, und Jörg Blaurock, dem Technischen Geschäftsführer von GSI und FAIR, sowie Dr. Ingo Peter, dem Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von GSI und…



Drohnenpilot und Filmemacher Lars Möller (l.), zuständig für Organisation und Redaktion ist Lena Weitz (r.), Presse- und Öffentlichkeitsarbeit GSI/FAIR.
Der "Longterm Dronelapse 2018-2020", mit dem GSI/FAIR den Fortschritt auf der FAIR-Baustelle dokumentieren, wurde vom World Media Festival mit dem "Intermedia-globe SILVER Award" ausgezeichnet. 811 Beiträge aus 41 Nationen wurden zu diesem Filmwettbewerb eingereicht.



Gruppenbild vor dem Green IT Cube
Das energieeffiziente Höchstleistungsrechenzentrum Green IT Cube stand im Mittelpunkt des Besuchs der hessischen Landtagsabgeordneten Katy Walther. Begleitet wurde sie von Mitgliedern des Kreistags aus dem Landkreis Offenbach.



Das internationale Beschleunigerzentrum FAIR befindet sich bei GSI im Aufbau.
Im Rahmen der Projektförderung des Aktionsplans ErUM-Pro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erhält das Institut für Kernphysik der Universität zu Köln insgesamt 2,8 Millionen Euro für die nächsten drei Jahre. Gefördert werden damit die Projekte von Professor Dr. Jan Jolie, Professor Dr. Peter Reiter und Professor Dr. Andreas Zilges, die sich mit der Untersuchung der kleinsten Strukturen von Materie beschäftigen.



Im Inneren der FoS-Alavarez-Struktur glänzt es.
Höchste Qualität und spiegelnder Glanz: Im Inneren des sogenannten Alvarez-Beschleunigers, eines 55 Meter langen Teils des GSI-Linearbeschleunigers UNILAC, sticht die hochwertige Kupferoberfläche besonders hervor. Aufgrund der Ertüchtigungsmaßnahmen für den Betrieb mit der neuen Beschleunigeranlage FAIR, die gerade errichtet wird, erfährt auch die bestehende GSI-Anlage viele Verbesserungen.




Loading...