Stellenangebote

Teamassistent*in (m/w/d) in Teilzeit 50%, Team des Forschungsdirektors

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung betreibt eine große, weltweit einmalige Beschleunigeranlage für Ionen. Forscherinnen und Forscher aus aller Welt nutzen die Anlage für Experimente, um neue Erkenntnisse über den Aufbau der Materie und die Entwicklung des Universums zu gewinnen. Darüber hinaus werden neuartige Anwendungen in Medizin und Technik entwickelt. In den nächsten Jahren wird bei GSI das neue internationale Beschleunigerzentrum FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) entstehen, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit.

 

Wir suchen für das Team des Forschungsdirektors zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Teamassistent*in (m/w/d) in Teilzeit 50%

Kennziffer: 22.43-1000

 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation der jährlichen Budgetplanung, selbständige Budgetkontrolle sowie die Erstellung von abteilungsspezifischen Listen
  • Organisatorische Durchführung der Personalplanung im Forschungsbereich, Erarbeiten von Prozessen und Kommunikation mit den relevanten Abteilungen der Administration
  • Unterstützung der Leitung des Forschungsbereichs im operativen Tagesgeschäft, z.B. Hilfe beim Erstellen von Präsentationen, Recherchearbeiten, Unterstützung in der Kommunikation sowie Organisation des Reisemanagements
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen (Workshops, Seminare und Konferenzen)
  • Erledigung von administrativen Sekretariats- und Büroorganisationsaufgaben, z.B. Terminkoordination, Protokollführung und Schriftverkehr
  • Organisation, Vor- und Nachbereitung von Terminen des Forschungsbereichs.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung (z.B. Fremdsprachensekretär*in) oder einschlägiges Studium
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration wünschenswert
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

 

Wir bieten Ihnen in unserem international angesehenen Forschungsinstitut eine umfassende Einarbeitung sowie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen Leitungsteam. Die Stelle ist unbefristet.

 

Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie auf unseren Webseiten www.gsi.de  sowie www.fair-center.eu.

 

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabeder Kennziffer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, bis spätestens 10.06.2022.


GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTR. 1
64291 DARMSTADT

 

oder per E-Mail an:bewerbung(at)gsi.de

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...