Stellenangebote

Physiker*in/Ingenieur*in (d/m/w) auf dem Gebiet der Weltraumstrahlung

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

Die Beschädigung von Elektronik durch kosmische Strahlung ist eines der größten Probleme für Raumfahrt-Hardware, einschließlich Satelliten, Raumfahrzeugen und Instrumenten im Orbit. Um dieses Problem anzugehen, wurde das europäische Infrastrukturprogramm RADNEXT finanziert. RADNEXT ist ein Netzwerk aller europäischen Beschleunigeranlagen, die Effekte kosmischer Strahlung in der Mikroelektronik simulieren. Unter diesen Einrichtungen ist die GSI die einzige, die schwere Ionen bei Energien bereitstellt, die mit denen der galaktischen kosmischen Strahlung im tiefen Weltraum vergleichbar sind.

 

Im Rahmen des RADNEXT-Programms suchen wir eine*n

 

Physiker*in/Ingenieur*in auf dem Gebiet der Weltraumstrahlung

Kennz.: 21.50-1500

 

zur Vorbereitung der experimentellen Tätigkeit an der GSI und zur Zusammenarbeit mit dem RADNEXT-Projekt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Aufbau einer Targetstation für die Bestrahlung von Mikroelektronik an GSI-Beschleunigern
  • Durchführung der geplanten Experimente mit Mikroelektronik an den Beschleunigern UNILAC (niedrige Energie) oder SIS18 (hohe Energie)
  • Unterstützung der vom RADNEXT-Nutzerauswahlgremium ausgewählten externen Gruppe
  • Aufrechterhaltung des Kontakts und der Korrespondenz mit der RADNEXT-Gemeinschaft über E-Mail und Treffen
  • Unterstützung der externen Gruppen beim TNA-Antragsprozess
  • Erstellung von Berichten für das RADNEXT-Projekt
  • Schreiben von wissenschaftlichen Publikationen
  • Wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Strahlungshärte.

 

Ihre Qualifikation:

  • Master in Physik oder einer Ingenieurswissenschaft, mit Erfahrung in Mikroelektronik und Strahlungshärte; oder Promotion in Physik oder verwandten Themen
  • Erfahrung in Elektronik und Hardwarekonstruktion
  • Kenntnisse in LabView
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der englischen Sprache. Kenntnisse der deutschen Sprache sind von Vorteil.

 

Wir bieten eine interessante Stelle, die je nach Qualifikation des/der Bewerber*in auf 2 oder 3 Jahre befristet ist und eine Promotion an einer örtlichen Universität beinhalten kann, wenn dies für den/die Bewerber*in interessant ist. Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund). Der/Die Kandidat*in wird in die Graduiertenschule HGS Hire aufgenommen.

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Die/der erfolgreiche Bewerber*in wird mit den Abteilungen Biophysik und Materialforschung zusammenarbeiten (BIOMAT-Kooperation bei FAIR).

 

Informationen über FAIR und GSI finden Sie unter www.gsi.de und www.fair-center.eu.  Informationen über das RADNEXT-Projekt sind verfügbar unter: https://radnext-network.web.cern.ch/main/.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Marco Durante per Telefon: +49(0)6159/71-2009 oder per E-Mail: m.durante(at)gsi.de.

 

Wenn Sie diese Stelle interessant finden, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der o.g. Kennziffer bis zum 30. Juni 2021 an folgende Adresse: bewerbung(at)gsi.de  

 

oder

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

ABTEILUNG PERSONAL

PLANCKSTRAßE 1

64291 DARMSTADT

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...