Stellenangebote

Mitarbeiter*in für Transport-, Hebe- und Lagertätigkeiten (d/m/w)

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen für die Abteilung Transport & Installation (TRI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Mitarbeiter*in für Transport-, Hebe- und Lagertätigkeiten (d/m/w)

Kennziffer:  21.100-6250

 

 

Die Abteilung TRI übernimmt für GSI und FAIR zentrale Installations- und Wartungsaufgaben an den Beschleunigeranlagen. Darüber hinaus verantwortet die Abteilung Transporte von Groß- und Schwerkomponenten auf dem Campus.

 

Die Tätigkeit umfasst insbesondere:

 

  • Transporte von Gütern, insbesondere Beschleunigerkomponenten, innerhalb der GSI, auf dem FAIR-Gelände und von oder zu den Lagerstätten unter Auswahl der geeigneten Transportmittel
  • Heben und Versetzen von schweren Komponenten unter Verwendung von Brückenkranen in den Betriebsgebäuden und Montagehallen
  • Einlagerung und Ausfassung von eingelagerten Gütern, insbesondere Beschleunigerkomponenten
  • Organisation von Sicherheitsüberprüfungen und Wartungsarbeiten an den abteilungseigenen Transportfahrzeugen, inkl. Pflege des Fuhrparkbestands.

 

Wir suchen eine Person mit:

 

  • Ausbildung in der Bedienung von Flurförderfahrzeugen gemäß der gültigen DGUV Richtlinien
  • Ausbildung in der Bedienung von Schwenk- und Brückenkranen gemäß der gültigen DGUV-Richtlinien
  • Ausbildung als Fachkraft für Ladungssicherung
  • Führerschein der Klassen B, C, CE und L
  • Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientierte Auftragsbearbeitung
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Sprachkenntnisse in Englisch sind wünschenswert.

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung.

 

Die Stelle ist unbefristet. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte – bevorzugt elektronisch - unter Angabe der Kennziffer bis zum 24.09.2021 an:

 

bewerbung(at)gsi.de

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

ABTEILUNG PERSONAL

PLANCKSTRASSE 1

64291 DARMSTADT

 

 

                           

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...