Stellenangebote

IT-Administrator*in

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. Derzeit wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Die Abteilung „Informations-Technologie (IT)“ sucht für den Fachbereich „FAIR Site & Buildings (FSB)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n           

 

IT-Administrator*in (d/m/w)

Kennziffer: 24.32-5720

 

Die anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe der IT-Administration umfasst den Aufbau einer CAD IT-Infrastruktur sowie die technische Unterstützung der Nutzer*innen aus dem Fachbereich „FAIR Site & Buildings“, als Bauverantwortliche*r und den beauftragten Bauunternehmen.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Pflege der CAD IT-Infrastruktur
  • Administration und Support der Datenbanken & Software für den Baustellenbetrieb
  • Administration, Installation, Konfiguration und Betrieb der Windows-Server und Clientbetriebssysteme
  • Selbstständige Analyse und eigenständiges Bearbeiten eingehender Support- und Serviceanfragen in den Bereichen CAD, MS Office, Clientbetriebssystem
  • Fehleranalyse und das eigene Erarbeiten von Lösungen
  • Regelmäßige Dokumentation von Prozessen und Arbeitsabläufen
  • Erstellen von Statistiken und Reports
  • Allgemeine Administration, Wartung und Weiterentwicklung der Microsoft IT-Infrastruktur für ca. 3000 Clientsysteme und 2000 Benutzer*innen in einer sich ständig weiterentwickelnden und heterogenen IT-Umgebung.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informationstechnologie oder vergleichbares
  • Mehrjährige operative Berufserfahrung in einem IT-nahen Bereich (z. B. IT-Servicemanagement, Customer Support, Service Desk, Helpdesk, IT-Administration oder eine vergleichbare Tätigkeit)
  • Berufserfahrung als Systemadministrator*in
  • Sichere Administration aktueller Windows Betriebssysteme (Windows 10) sowie Troubleshooting
  • Grundlegendes Wissen in den Bereichen Active Directory, MS Office, Ethernet-Netzwerke, Datenbankanwendungen sowie CAD Software im Baubereich
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und starker Servicegedanke
  • Lernwille und Teamfähigkeit     
  • Fließende Kommunikation in Deutsch ist Voraussetzung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert.

 

Ein ausgeprägtes Interesse an dem aktiven Aufbau und Betrieb technischer Infrastruktur in einem Forschungsunternehmen rundet das Profil ab. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwer­behinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Fraiss (M.Fraiss(at)gsi.de).

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen und Interesse haben, in einem außergewöhnlichen internationalen, stark technisch geprägten Umfeld zu arbeiten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen   inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Angabe der Kennziffer 24.32-5720 bis spätestens 12.04.2024:

 

Bevorzugt über das Online-Portal auf unserer Karriereseite

 

                         Online-Bewerbungsportal

 

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Abteilung Personal

Planckstraße 1

64291 Darmstadt

 

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...