Stellenangebote

Bauingenieur*in (FH/TU) (d/m/w)

Das internationale Beschleunigerzentrum FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research), eines der größten Forschungsvorhaben weltweit, entsteht zurzeit in Darmstadt. FAIR wird am bestehenden Forschungszentrum GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung gebaut. Mit FAIR wird Materie im Labor erzeugt und erforscht werden, wie sie sonst nur im Universum vorkommt, um neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Universums und den Aufbau der Materie zu erlangen. FAIR bietet die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld in einem Team zu arbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Die Stabsabteilung FAIR Site & Buildings (FSB) suchtzum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e

 

Bauingenieur*in (FH/TU) (m/w/d)

 

Kennziffer: 24.37-773000

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Prüfung, Umsetzung und Sicherstellung der Objektplanung für einzelne Leistungsphasen des FAIR-Bauvorhabens mittels Datenbanksystemen
  • Betreuung und Mitkoordination externer Planer-Firmen und Baubeteiligten
  • Prüfung von Rechnungen und Nachtragsleistungen, Kostenkontrolle
  • Koordination und Mitarbeit von ressourcenbasierten Rahmenterminplänen und spezifischen Teilprojektterminplänen bis hin zu differenzierten Zeit-, Kosten- oder Kapazitätsplänen
  • Vorbereitung, Abstimmung und Dokumentation von HBO-Nutzungsaufnahmen mittels Datenbanksystemen
  •  Verantwortlicher Bauleiter nach Landesbauordnung (LBO) in Teilbereichen
  • Regelmäßige Baustellenbegehungen während der Bauzeit
  • Prüfung der Ausführung auf Übereinstimmung mit den Verträgen
  • Prüfung der Ausführung auf Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik (A.a.R.d.T.).
  • Mitbetreuung der Mängelverfolgung
  • Abnahmebegehungen nach Fertigstellung

 

 

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Energie- und Wärmetechnik oder Verfahrenstechnik
  • Erfahrung in der Projektabwicklung bis zu Abnahmen nach HBO
  • Sehr gute Kenntnisse in CAD Systemen (vorzugsweise AutoCad o.ä)
  • Gute Kenntnis der HOAI (Honorarordnung für Architekt*innen und Ingenieur*innen) und des deutschen Bauordnungsrechts (Landesbauordnungen)
  • Strategisch orientiertes, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift (mind. C1-Niveau).
  • Teamfähigkeit

 

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung. Die Stelle ist unbefristet.  Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

FAIR fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwer­behinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Klaus Knie (unter der Telefon-Nr. 06159/71-1526 oder k.knie(at)gsi.de).

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen und Interesse haben, in einem außergewöhnlichen internationalen, stark technisch geprägten Umfeld zu arbeiten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer24.37-773000 bis spätestens 26.06.2024

 

über das Onlineportal auf unserer Webseite

 

Online-Bewerbungsportal

 

 

FAIR GmbH

c/o GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Abteilung Personal

Planckstraße 1

64291 Darmstadt

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...