Stellenangebote

Baucontroller*in (d/m/w)

Das internationale Beschleunigerzentrum FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research), eines der größten Forschungsvorhaben weltweit, entsteht zurzeit in Darmstadt. FAIR wird am bestehenden Forschungszentrum GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung gebaut. Mit FAIR wird Materie im Labor erzeugt und erforscht werden, wie sie sonst nur im Universum vorkommt, um neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Universums und den Aufbau der Materie zu erlangen. FAIR bietet die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld in einem Team zu arbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen für die Abteilung FAIR Site & Buildings zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Baucontroller*in (d/m/w)

Kennziffer: 22.53-773000

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Abbildung der finanziellen Vertragsinhalte im ERP-System (SAP CO) in Abstimmung mit dem Controlling und Einkauf FAIR unter Einhaltung haushaltsrechtlicher Rahmenbedingungen
  • Bereitstellung von Reports für den jährlichen Mittelabfluss, die Mittelabrufe sowie die Quartalsberichte an den Zuwendungsgeber
  • Selbstständige Steuerung der Budgetangelegenheiten (Budgetverschiebungen, Budgetüberwachung, Obligobereinigungen) über SAP CO und das Beschaffungssystem Ariba/EasyBanf
  • Selbstständige Prüfung der Verträge, Nachträge und Angebote hinsichtlich der Budgetplanung und der haushaltsrechtlichen Bedingungen
  • Erstellung von unterschriftsreifen Entscheidungsvorlagen für das Management hinsichtlich Kosten, Risiken und Revisionssicherheit sowie die Durchführung der Auftragserteilung
  • Verantwortung für die formale, rechnerische und in Abstimmung mit der Fachtechnik sachliche Rechnungsprüfung sowie für die Führung und Verwaltung des Bauausgabenbuches
  • Erstellung von Reports und Übersichten für das Management, die Abteilungen Controlling, Finanzen / Buchhaltung und Einkauf von FAIR
  • Budgetplanung und -steuerung sowie Verantwortung für die revisionssichere Dokumentation von Ausschreibungen, Vergaben und Beauftragungen
  • Kostenplanung der Running Costs in Abstimmung mit den Kostenstellenverantwortlichen
  • Prozessentwicklung, -implementation und -überwachung der relevanten Geschäftsvorgänge nach Bedarf in Absprache mit allen notwendigen Ansprechpartner*innen.

 

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom bzw. Master) als Wirtschaftsingenieur*in, Betriebswirt*in mit starkem Bezug zum Bauwesen oder Bauingenieur*in mit betriebswirtschaftlichen Zusatzkenntnissen
  • Einschlägige Kenntnisse in den Regelungen und Normen zur Abwicklung und zum Controlling von Bauprojekten (VOB, HOAI, RBBau, VHB, VOL, VOF, VgV, DIN 276, etc.)
  • Erfahrung in der Abwicklung oder im Management von komplexen Bauprojekten
  • Einschlägige Kenntnisse im Nachtragsmanagement (Planungsbüros/ausführende Firmen)
  • Gute bis sehr gute Kenntnissen in MS-Office insbesondere Excel
  • Kenntnisse in SAP CO und SAP-PS sind von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung
  • Die Fertigkeit zum analytischen Denken und lösungsorientiertes Handeln im Team.

 

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer inter­national angesehenen Forschungseinrichtung. Die Stelle ist auf fünf Jahre befristet. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

Nähere Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Helko Thoma (helko.thoma(at)fair-center.eu).

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie auf unseren Webseiten www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

FAIR fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 23.07.2022 vorzugsweise über das Onlineportal auf unserer Webseite oder per E-Mail an:

 

bewerbung(at)gsi.de

 

oder postalisch an:

 

FAIR GmbH

c/o GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Abteilung Personal

Planckstraße 1

64291 Darmstadt

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...