Stellenangebote

Anlagenmechaniker*in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Lüftung/Heizung oder Betriebstechniker*in in HKLS

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben. 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Gebäude- und Anlagentechnik eine/n

 

Anlagenmechaniker*in
der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Lüftung / Heizung oder  Betriebstechniker*in in HKLS

Kennziffer: 24.13-2113

Die Stelle ist unbefristet.

 

In enger Zusammenarbeit mit den Planungsstellen und den Fachwerkstätten sind Sie für den Betrieb, die Wartung und Instandhaltung gebäudetechnischer Anlagen mit Schwerpunkt für Lüftungstechnik, sowie für heiztechnische Anlagen zuständig.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 

  • Betrieb / Bedienung der versorgungstechnischen Anlagen sowie deren Überwachung
  • Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Störungsanalyse und Ursachenbeseitigung
  • Arbeitsvorbereitung und Materialanforderung
  • Inbetriebnahme und Stillsetzung von versorgungstechnischen Anlagen
  • Montagearbeiten an Komponenten und Anlagenteilen, Austausch von Verschleißteilen
  • Rückmeldung der Arbeiten in SAP-PM, sowie Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • nach Einarbeitung Teilnahme an der technischen Rufbereitschaft.

 

Wir suchen eine Person mit:

 

  • abgeschlossener Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker*in, Heizungs- und Lüftungsbauer*in, Mechaniker*in, Instandhaltungstechniker*in oder vergleichbarer Ausbildung
  • idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld
  • guten Kenntnissen in der Anwendung von MS-Office; Grundkenntnisse im SAP-Instandhaltungsmodul sind darüber hinaus von Vorteil
  • Sprachniveau deutsch sprechen/hören: min. B2
  • Teamfähigkeit.

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung. Teamarbeit und der Wille zur Weiterbildung sind für uns unerlässlich. GSI bietet weiterhin verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Angebote im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements, betriebliche Sozialberatungsangebote, persönliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote, Job-Ticket, Leistungen zur Rentenzusatzversorgung, zusätzliche Betriebliche Freizeit über den tariflichen Urlaubsanspruch hinaus, sowie einen Betriebssportverein „Schnelle Ionen“. 

Das Gehalt richtet sich nach dem TVöD (Bund).

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen und Interesse haben, in einem außergewöhnlichen internationalen, stark technisch geprägten Umfeld zu arbeiten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Angabe der Kennziffer 24.13-2113 bis spätestens 08.03.2024

 

Über das Onlineportal auf unserer Webseite:

 Online-Bewerbungsportal

 

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Abteilung Personal

Planckstraße 1

64291 Darmstadt

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!



Loading...