50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Stellenangebote

Reporting & Processes Mitarbeiter/in

FAIR ist eine neue und einzigartige internationale Beschleunigeranlage der physikalischen Forschung, die in Darmstadt gebaut wird. Für die Anlage, eine der größten Forschungsinfrastrukturen der Welt, werden ein Tunnel für einen Ringbeschleuniger mit einem Umfang von 1.100 Metern sowie 23 verschiedene Gebäude errichtet. FAIR entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung und wird dessen bestehende Beschleuniger als Vorbeschleuniger nutzen. Bauherr von FAIR ist die FAIR GmbH, eine von Deutschland und neun europäischen und asiatischen Partnerstaaten getragene Gesellschaft. Die neue Anlage wird 3.000 Wissenschaftlern aus mehr als 50 Ländern einzigartige Forschungsmöglichkeiten und wichtige Entdeckungen ermöglichen.

 

Weitere Informationen zu FAIR und GSI gibt es unter www.fair-center.de und www.gsi.de

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Projekt Management Office – Reporting & Processes“ eine/n

 

Reporting & Processes Mitarbeiter/in

Kennz.: 772400-19.12

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Quartalsberichte für das Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Ermittlung und Analyse von Anforderungen gemeinsam mit den internen Auftraggebern
  • Erstellung, Verteilung und Mitwirkung am Aufbau von einheitlichen, projektübergreifenden Prozessen zur Projektsteuerung und Fortschrittsgradmessung
  • Optimierung bestehender Prozesse und Arbeitsabläufe
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung laufender Analysen, Tools und Reportings
  • Datenanalyse und -aufbereitung
  • Erstellung von Projekt- Dokumentationen, Newslettern, Präsentationen
  • Sonderaufgaben und projektunterstützende Aufgaben innerhalb vom Reporting & Processes Team

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Grundlegende Berufserfahrung im Reporting, in der Verwaltung und/ oder im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Excel, MS Word, MS Power Point, Outlook). Erfahrungen in der Anwendung von SAP und MS Project sind wünschenswert
  • Hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Deutsch in Wort und Schrift, verhandlungssicheres Englisch
  • Starke analytische Fähigkeiten, um erhebliche Mengen an Informationen mit viel Liebe zum Detail und Genauigkeit zu sammeln, organisieren, analysieren und zu verteilen

 

Eine strukturierte Vorgehensweise, Organisationstalent, eine rasche Auffassungsgabe, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise, Fähigkeiten zur Kommunikation und Teamarbeit, Zuverlässigkeit, Konfliktumgang und Diskretion sind Ihre Stärken.

 

Wir bieten eine auf 5 Jahre befristete Stelle und eine Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung innerhalb der Abteilung Project Management Office.

 

Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 24.05.2019 an:

 

FAIR GmbH
c/o GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTRAßE 1
64291 DARMSTADT

 

oder per E-Mail an: bewerbung(at)gsi.de

 

Jetzt bewerben!