/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/01_50_Years_GSI.svg

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/FAIR_Logo.svg
/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/2017_H_Logo_RGB_untereinander_DE.svg

Gefördert von

Außenstellen

Stellenangebote

Industriemechaniker (w/m/d), Abteilung Technology Laboratory

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen zum nächst­möglichen Zeit­punkt für die Abteilung Technology Laboratory einen

Industriemechaniker (w/m/d)

Kennz.: 6730-20.09

 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Lötarbeiten (Vakuumlöten, Weichlöten) inklusive Vorbereitungsarbeiten (z. B. Ultraschallreinigen, Bohren, Drehen, Fräsen bei der Herstellung von Vorrichtungen)
  • Helium-Lecksuche an Vakuumbauteilen und Erstellung der QS-Dokumentation
  • Prüf- und Messkontrollen an Bauteilen
  • Durchführung erforderlicher Werkstückprüfungen und Erstellung der QS-Dokumentation
  • Montage von Prototypen
  • Durchführung von Wartungsarbeiten an den technischen Einrichtungen und Maschinen im Technologielabo

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Industrie / Handwerk mit Berufspraxis im Bereich Maschinenbau
  • Praktische Erfahrung in der Löt- und Verbindungstechnik
  • Kenntnisse in der Bedingung PC-gesteuerter Geräte (z. B. Lecksucher, Vakuumofen, 3D Mess-Arm)
  • Gute Kenntnisse im Lesen Technischer Zeichnungen
  • Erfahrung in der Montage komplexer Bauteile
  • PC-Kenntnisse in der Nutzung von Office Anwendungen
  • Teamorientierte Arbeitsweise, Engagement und Sorgfalt
  • Englischkenntnisse wünschenswert

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Das Gehalt richtet sich nach dem TVöD (Bund).

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.


 
Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.


 
Senden Sie bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Angabe der Kennziffer6730-20.09 bis spätestens 13. März 2020 an:


 
bewerbung(at)gsi.de
 


oder per Post an:
GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
Abteilung Personal
Planckstrasse 1
64291 Darmstadt


 
Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

Jetzt bewerben!



Loading...