/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/01_50_Years_GSI.svg

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/FAIR_Logo.svg
/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/2017_H_Logo_RGB_untereinander_DE.svg

Gefördert von

Außenstellen

Stellenangebote

Mechatroniker (m/w/d), SPS Programmierer (m/w/d)

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen für die Gruppe Data Acquisition and Software der Abteilung Beam Instrumentation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mechatroniker (m/w/d), SPS Programmierer (m/w/d)

BSc/Diplom oder mit vergleichbarer Qualifikation

Kennz.: 6650-19.128

 

mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. Dieser Fachabteilung obliegt die Konzeption, Realisierung und der laufende Betrieb von SPS basierten Infrastruktursystemen an den bestehenden Beschleunigeranlagen der GSI sowie an den im Bau befindlichen Anlagen des FAIR-Projektes.

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Projektierung von PROFINET basierten Automatisierungssystemen
  • Umsetzung prozesstechnischer Abläufe in eine Automatisierungslösung
  • Programmierung von SPS-Steuerungen (hauptsächlich Siemens S7)
  • Aufbau und Inbetriebnahme komplexer SPS Systeme
  • Service, Wartung und Weiterentwicklung der existierenden Komponenten
  • Anbinden der SPS Komponenten an das Beschleunigerkontrollsystem

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Mechatroniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Automatisierung
  • Sehr gute Kenntnisse der Systeme Siemens S7-300/S7-1500, den zugehörigen I/O-Modulen und entsprechenden Human-Machine-Interfaces (HMIs) insbesondere mobile Steuerkonsolen und Informationsdisplays
  • Sichere Fachkenntnisse in der SPS Programmierung (TIA Portal)
  • Erfahrungen mit Siemens Failsafe Komponenten (F-CPUs und HMIs) erwünscht
  • Kenntnisse weiterer Programmiersprachen (z.B. C/C++) wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr gute Kommunikationskompetenz, Fähigkeit zur Teamarbeit und ein lösungs­orien­tierter Arbeitsstil werden vorausgesetzt

 

In unserem international angesehenen Forschungsinstitut erwartet Sie, nach einer umfassenden Einarbeitung, eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen Projektteam.

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

Wir bieten eine unbefristete Stelle. Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabeder Kennziffer 6650-19.128, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, bis spätestens 25.11.2019.

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTRAßE 1
64291 DARMSTADT

 

oder per E-Mail an: bewerbung(at)gsi.de

 

Jetzt bewerben!