/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/01_50_Years_GSI.svg

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/FAIR_Logo.svg
/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/2017_H_Logo_RGB_untereinander_DE.svg

Gefördert von

Außenstellen

Stellenangebote

Elektroniker (m/w/d), Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (Elektroinstallateur/Elektriker, m/w/d)

Das Helmholtz Institut Mainz (HIM) ist ein physikalisches Forschungsinstitut, das sich mit der Struktur, Symmetrie und Stabilität von Materie und Antimaterie beschäftigt. Das Helmholtz-Institut Mainz ist ein Forschungsinstitut in gemeinsamer Trägerschaft des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung GmbH in Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Das HIM ist auf dem Campus der Universität Mainz lokalisiert.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das HIM am Dienstort Mainz einen:

 

Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

(Elektroinstallateur/Elektriker, m/w/d)

Kennziffer: 4301-19.117

 

Ihre Aufgaben:

  • Kontrolle und Bedienung der Betriebskreisläufe, Gebäudeleittechnik und Maschinenanlagen der experimentellen Großgeräte des HIMs, sowie des Mainzer Mikrotrons MAMI und der späteren Beschleunigeranlage MESA
  • Eigenständige Leitungsinstallationen im Niederspannungsbereich in den Experimentier- und Rechnerbereichen der Experimentierhallen und den Laborräumen des HIMs
  • Entwicklung, Aufbau und Test von Steuerungsanlagen. Anschließen von kleinen und großen Magnetsystemen und deren Netzgeräte, einschließlich dazugehörenden Geräte-Sicherheitssystemen und deren Test. Aufbau erforderlicher Instrumentationen für die Durchführung von Forschungsarbeiten
  • Kontrolle und Bedienung der Betriebskreisläufe und Maschinenanlagen und der experimentellen Großgeräte (Niederspannungsverteilung etc.)
  • Begleitung von Wartungs- und Reparaturarbeiten durch externe Firmen inklusive Überwachung, Dokumentation von Arbeitsschritten, Reparaturen und Veränderungen sowie die Weiterleitung von Störungen und Mängeln an den Objektbetreuer
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Sanierungs-, Wartungs- und Unterhaltungskonzepten

 

Ihre Qualifikation:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Gute Kenntnisse im Maschinen- und Anlagenbau sowie großes technisches Verständnis sind von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie gute handwerkliche Kenntnisse werden erwartet, ebenso körperliche Belastung (insbesondere zum Heben und Tragen von Lasten unter Aufbauten und in Höhen und engen Räumen) und selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team


Wir setzen den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, z.B. in den Abendstunden und den Wochenenden voraus. Darüber hinaus sollten Sie Kenntnisse im Umgang mit neuen Medien verfügen.  

 
Wir bieten eine unbefristete Anstellung, das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).


Das Helmholtz-Institut Mainz fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.
Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.


Für Fragen steht Ihnen Herrn Jürgen Neumann (neumann(at)uni-mainz.de) Helmholtz-Institut Mainz, Staudingerweg 18, 55128 Mainz, Telefon: 06131 39 20812, www.him.uni-mainz.de, zur Verfügung.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angaben der Kennziffer bis zum 06.12.2019 an:

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTRAßE 1
64291 DARMSTADT

 

oder an:bewerbung(at)gsi.de

Jetzt bewerben!