50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Stellenangebote

Ausbilder (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen für die Abteilung Gebäude- und Anlagentechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Ausbilder (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik

Kennz.: 2140-19.71

 

Der/Die Stelleninhaber/in betreut durchschnittlich vier Auszubildende im Ausbildungsberuf „Elektroniker/in für Betriebstechnik“.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Vermitteln praktischer und theoretischer Ausbildungsinhalte gemäß Ausbildungsverordnung und betrieblicher Ausbildungspläne
  • Planen und Steuern der konkreten individuellen Ausbildungseinsätze und -stationen und Sicherstellen reibungsloser Ausbildungsabläufe
  • Durchführen von betrieblichem Unterricht sowie Vorbereiten der Auszubildenden auf die Prüfungen
  • Durchführen von Erst- und Grundunterweisungen sowie Sicherheitsunterweisungen und
    –schulungen
  • Führen und Beurteilen der Auszubildenden inklusive der Durchführung von Förder-, Beurteilungs- und Entwicklungsgesprächen
  • Kontinuierliches Weiterentwickeln und Anpassen der Lerninhalte an die betrieblichen, berufsschulischen und prüfungsrelevanten Anforderungen

 

Wir suchen eine Person mit:

  • abgeschlossener Ausbildung in einem Elektronikberuf und Weiterbildung zum/zur Meister/in oder Techniker/in
  • Ausbildereignung (AEVO) und idealerweise praktischer Erfahrung in der Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich der Wartung, Instandhaltung und Planung elektrischer Anlagen
  • Kenntnissen in der Arbeitssicherheit sowie der Maschinenrichtlinie und VDE-Normen
  • Kenntnissen in den Fachgebieten SPS, Messtechnik, Steuerungstechnik, Schaltungs- und Installationstechnik sowie Metallbearbeitung
  • guten MS Office-Kenntnissen, Kenntnissen der elektrotechnischen Dokumentation sowie Offenheit für moderne Systeme der Gebäudeautomation, z. B. KNX-Bus
  • guten Kenntnissen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • hoher Sozialkompetenz, Begeisterungs- und Teamfähigkeit sowie souveränem und motivierendem Auftreten

 

Sie erwartet ein überdurchschnittlich gut ausgestatteter Arbeitsplatz mit vielseitigen und interessanten Tätigkeiten in einem international angesehenen Forschungsinstitut.

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

Wir bieten eine unbefristete Anstellung, das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 21.06.2019 an:

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTRAßE 1
64291 DARMSTADT

 

oder per E-Mail an: bewerbung(at)gsi.de

 

Jetzt bewerben!