50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM

Stellenangebote

IT-Spezialist / Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d)

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

Die Abteilung „IT“ verantwortet den Betrieb und die Weiterentwicklung der umfangreichen IT-Infrastruktur von GSI und FAIR. Hierzu betreibt sie eine breite Anzahl von Services, Rechen- und Speichersystemen, u. a. die gesamte MS-Office-Infrastruktur inkl. MS Exchange und MS Windows Server. Betreut werden 2.700 Clients mit ca. 200 Servern.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung IT in der Gruppe “Windows“ eine/n


IT-Spezialist / Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d)
Kennz.: 1910-19.66


Ihre Aufgaben:

  • Installation, Ausbau, Konfiguration, Administration und Betrieb der MS Exchange-Umgebung (aktuell 2010 und 2016) mit über 3000 Mailboxen
  • Installation, Konfiguration, Administration und Betrieb der Windows-Server-betriebssysteme (aktuell 2012R2)
  • Administration des Microsoft Verzeichnisdienstes Active Directory und Active Directory basierter Dienste
  • Regelmäßige Dokumentation von Prozessen und Arbeitsabläufen
  • Unterstützung des Teams und der Abteilung bei Fehlersuche und Problemlösung
  • Mitarbeit an internen IT-Projekten
  • Administration, Wartung und Weiterentwicklung der Microsoft IT-Infrastruktur für ca. 2000 Benutzer in einer sich ständig weiterentwickelnden und heterogenen IT-Umgebung
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker, abgeschlossenes Studium im IT-/IT-nahen Bereich oder durch Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse im Bereich MS Exchange 2016 / MS Outlook 2016
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich MS Windows Server 2012 R2 / MS Windows 10
  • Gute Kenntnisse in MS Powershell
  • Erfahrung in Server-/Desktop-Administration und Support
  • Gute Kenntnisse im Bereich Hardware, Infrastruktur und Netzwerk
  • Erfahrungen in größeren (>300 Arbeitsplätze) Umgebungen inkl. Microsoft Active Directory wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Linux von Vorteil
  • Möglichst mehrjährige Praxiserfahrung in mehreren der vorgenannten Themenbereiche
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in spezielle Softwareprodukte
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Sie arbeiten mit einem Auge fürs Detail und verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten, sowie eine hohe methodische und soziale Kompetenz sowie die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen. Sorgfalt, Zuverlässigkeit und ein serviceorientierter Arbeitsstil sind Ihnen nicht fremd. Die Fähigkeit zur übergreifenden Teamarbeit wird vorausgesetzt.


In unserem international angesehenen Forschungsinstitut erwartet Sie, nach einer umfassenden Einarbeitung, eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung.


Die Stelle ist unbefristet. Das Gehalt richtet sich nach dem bei GSI geltenden Tarifvertrag TVöD (Bund).


GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.


Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.


Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.


Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen und Interesse haben, in einem außergewöhnlichen internationalen, stark technisch geprägten Umfeld zu arbeiten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins unter Angabe der Kennziffer bis spätestens zum 05. Juli 2019 an:

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTRAßE 1
64291 DARMSTADT

 

oder per E-Mail an: bewerbung(at)gsi.de

 

Jetzt bewerben!