Technische/r Zeichner/in Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik

"Wir arbeiten bei der Gestaltung und Konstruktion neuer Maschinen mit. Wenn das Produkt Realität wird, ist das ein tolles Gefühl." "Die Arbeit ist vielseitig und die Physik interessiert mich. Ich habe das Gefühl, hier eine große Perspektive zu haben."

Ausbildung

Ausbildungszeit: 3 ½ Jahre

Ausbildungsort:

  • Betrieb (Konstruktionsbüro)

    • Mechanische Werkstatt (ca. 26 Wochen)
    • Schlosserei (ca. 2 Wochen)
    • Elektrowerkstatt (ca. 6 Wochen)
    • Technologielabor (ca. 1 Woche)
    • Pneumatik/Hydraulik (ca. 3 Wochen)

  • Berufsschule

Ausbildungsinhalte:

  • Ausbildung am Zeichenbrett und später am PC (CAD-Software Catia), VPM (GSI-spezifische Datenbank)
  • Berechnen von Bauteilen
  • Anfertigen von Detailkonstruktionen
  • Erstellen von Einzel-, Zusammenbau- und Montagezeichnungen für Werkstatt und Montage
fileadmin/_migrated/pics/zeichner.jpg
"Wir arbeiten bei der Gestaltung und Konstruktion neuer Maschinen mit. Wenn das Produkt Realität wird, ist das ein tolles Gefühl." "Die Arbeit ist vielseitig und die Physik interessiert mich. Ich habe das Gefühl, hier eine große Perspektive zu haben."