50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM
Archiv | 2019 | KW:15 |Ausgabe: 15-2019 | 08.04. - 14.04.



 News

Member of the Bundestag Norbert Altenkamp visits FAIR and GSI

Norbert Altenkamp, member of the Bundestag, visited GSI and FAIR. The CDU politician from the Main-Taunus district is a member of the Committee on Education, Research and Technology Assessment. Important topics during his visit on Thursday 28 March 2019 were the progress of the FAIR project and the current scientific activities on campus. He was welcomed by Professor Paolo Giubellino, Scientific Managing Director, Administrative Managing Director Ursula Weyrich and Technical Managing Director Jörg Blaurock, as well as Ingo Peter, Head of Public Relations Department.

The politician and former mayor of the town of Bad Soden am Taunus was able to take a close view on the progress of the mega construction site FAIR during a tour of the construction site, from the continuously progressing shell construction for the SIS100 central ring accelerator to the excavation pit for the CBM experiment, one of the future large-scale experimental caves. Afterwards, Norbert Altenkamp was able to gain insights into the existing research facilities during a guided tour on the GSI and FAIR campus. For example he visited the test facility for superconducting accelerator magnets and the Hades experimental setup.

Bundestagsabgeordneter Norbert Altenkamp zu Besuch bei FAIR und GSI


Foto: I. Peter, GSI

Der Bundestagsabgeordnete Norbert Altenkamp wurde bei seinem Besuch durch die Geschäftsführung von GSI und FAIR empfangen. Im Bild von links der Technische Geschäftsführer Jörg Blaurock, Bundestagsabgeordneter Norbert Altenkamp, die Administrative Geschäftsführerin Ursula Weyrich und der Wissenschaftliche Geschäftsführer Professor Paolo Giubellino.
During his visit, Norbert Altenkamp, member of the Bundestag, was received by the management of GSI and FAIR. In the foto from left the Technical Managing Director Jörg Blaurock, member of the Bundestag Norbert Altenkamp, the Administrative Managing Director Ursula Weyrich and the Scientific Managing Director Professor Paolo Giubellino.

Der Bundestagsabgeordnete Norbert Altenkamp war zu Besuch bei GSI und FAIR. Der CDU-Politiker aus dem Main-Taunus-Kreis ist unter anderem Mitglied im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Wichtige Themen bei seinem Besuch am Donnerstag, den 28. März 2019, waren die Fortschritte des FAIR-Projekts und die aktuellen wissenschaftlichen Aktivitäten auf dem Campus. Empfangen wurde er von Professor Paolo Giubellino, dem Wissenschaftlichen Geschäftsführer, der Administrativen Geschäftsführerin Ursula Weyrich und dem Technischen Geschäftsführer Jörg Blaurock sowie Ingo Peter, dem Leiter der Öffentlichkeitsarbeit.

Der Bundespolitiker und frühere Bürgermeister der Stadt Bad Soden am Taunus konnte den Fortschritt auf der Mega-Baustelle FAIR bei einer Rundfahrt über das Baufeld aus nächster Nähe besichtigen, von den immer weiter fortschreitenden Rohbauarbeiten für den zentralen Ringbeschleuniger SIS100 bis zur Baugrube von CBM, einem der künftigen Groß-Experimentierplätze. Anschließend konnte Norbert Altenkamp bei einem geführten Rundgang Einblicke in die bestehenden Forschungseinrichtungen auf dem GSI- und FAIR-Campus erhalten. Er besuchte unter anderem den Teststand für supraleitende Beschleunigermagneten und den Hades-Experimentierplatz.

G. Öffentlichkeitsarbeit, ÖA


  • 10.04. 14:00 Uhr, Wissenschaft für Alle

Wissenschaft für Alle, 2019-04-10 14:00:00 Uhr

Hörsaal, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Boehncke, Heiner Autor | Sarkowicz, Hans Autor


  • 11.04. 15:45 Uhr, Accelerator Seminar

Accelerator Seminar, 2019-04-11 15:45:00 Uhr

Hörsaal, SB

Dr. Barth, Winfried GSI, Darmstadt


  • 11.04. 17:30 Uhr, Physikalisches Kolloquium Uni Heidelberg

KIP, INF 227, Otto-Haxel-Hörsaal, Heidelberg

Greiner, Markus Harvard University


Redaktion

Kerstin Schiebel | Telefon: 2703 | E-Mail: K.Schiebel@gsi.de

Haben Sie Kommentare oder Vorschläge zu dieser Seite, wenden Sie sich an kurier@gsi.de

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH | Planckstr. 1 | 64291 Darmstadt | Telefon: +49-6159-71- 0