50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM
Archiv | 2017 | KW:11 |Ausgabe: 11-2017 | 13.03. - 19.03.



 News

NUSTAR Annual Meeting 2017

The NUSTAR Annual Meeting was held at GSI in the week February 27 to March 2. With almost 200 international participants the attendance was again very high this year. The atmosphere was governed by a renewed spirit of optimism. For the planned NUSTAR programme for FAIR phase 0 at GSI, many unique and outstanding experiment ideas were discussed. To find the right balance between wishing a maximum of beam time and wishing a fast realization of the FAIR facility, the NUSTAR collaboration will prepare a coordinated strategy within a couple of weeks. The attendees were impressed by the substantial progress in the development and realization of detector set-ups and their associated infrastructure. In this respect, the instrumentation is fully in time with planning. Latest research highlights from successful experiments at GSI and other laboratories were broadly discussed.

During the full week many working groups used the opportunity to discuss their developments, to report on latest results and to plan the next steps of their work.

NUSTAR Annual Meeting 2017


Participants of the 2017 NUSTAR Annual Meeting (Quelle: G. Otto)

Vom 27. Februar bis 2. März fand bei GSI das jährliche NUSTAR Arbeitstreffen der Kernphysiker statt. Auch in diesem Jahr war die Beteiligung mit knapp 200 internationalen Teilnehmern wieder groß. Die Atmosphäre war geprägt von Aufbruchsstimmung und Zuversicht. Für das ab 2018 am FRS der GSI geplante NUSTAR Programm der FAIR Phase 0 wurden viele einmalige und herausragende Experimentvorschläge diskutiert. Um die richtige Balance zu finden, zwischen dem Wunsch nach möglichst viel Strahlzeit und dem Wunsch nach schneller Realisierung der FAIR Anlage, will die NUSTAR Kollaboration in den kommenden Wochen eine abgestimmte Strategie ausarbeiten. Beeindruckt waren die Teilnehmer von den bedeutenden Fortschritten bei der weiteren Entwicklung und Realisierung von Detektorgruppen und deren Infrastruktur. Damit liegt die Instrumentierung voll im Plan für Phase-0. Breiten Raum fanden die Diskussionen zu den jüngsten Forschungs-Highlights der erfolgreichen Experimente bei der GSI sowie an vielen auswärtigen Forschungseinrichtungen.

Während der gesamten Woche nutzten Sub-Kollaborationen wieder die Gelegenheit in vielfältigen Arbeitsgruppen ihre Entwicklungen zu erörtern, erzielte Ergebnisse vorzustellen und die weitere gemeinsame Arbeit zu planen.

J. Gerl


Dr. Yoshiki Tanaka receives FAIR-GENCO-Award for young scientists

This year's FAIR-GENCO Young Scientist Award goes to Dr. Yoshiki Tanaka from the University of Tokio. The award is sponsored by the FAIR-GSI Exotic Nuclei Community (GENCO) and endowed with 1,000 Euro. The bestowal by GENCO president Professor Dr. Christoph Scheidenberger and vice-president Professor Dr. Nasser Kalantar-Nayestanaki took place on Thursday, March 2, 2017 in a special colloquium in the framework of the yearly GENCO meeting at FAIR and GSI. Furthermore five renowned scientists were honored with a GENCO Membership Award. The awardees were chosen in advance from a multitude of recommendations by a committee of nine international scientists.

Further information on the GSI website

Dr. Yoshiki Tanaka erhält FAIR-GENCO-Preis für Nachwuchswissenschaftler


Dr. Yoshiki Tanaka erhält FAIR-GENCO-Preis für Nachwuchswissenschaftler (Quelle: G. Otto, GSI)

Der FAIR-GENCO-Preis für Nachwuchswissenschaftler geht in diesem Jahr an Dr. Yoshiki Tanaka von der Universität Tokio. Dieser sogenannte „Young Scientist Award“ wird von der GSI Exotic Nuclei Community (GENCO) vergeben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Die Verleihung durch den GENCO-Präsidenten Professor Dr. Christoph Scheidenberger und den Vizepräsidenten Professor Dr. Nasser Kalantar-Nayestanaki fand am Donnerstag, dem 2. März 2017, auf dem GENCO-Jahrestreffen im Rahmen eines Festkolloquiums bei FAIR und GSI statt. Des Weiteren zeichnete GENCO fünf renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem sogenannten „Membership Award“, d.h. der GENCO-Mitgliedschaft, aus. Die Preisträger wurden im Vorfeld von einem neunköpfigen, international besetzten Auswahlkomitee aus einer Vielzahl von Vorschlägen ausgesucht.

Weitere Informationen auf der GSI-Webseite

C. Pomplun, Öffentlichkeitsarbeit


  • 15.03. 14:00 Uhr, Wissenschaft für Alle

Wissenschaft für Alle, 2017-03-15 14:00:00 Uhr

Hörsaal, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Engert, Tobias GSI


Redaktion

Kerstin Schiebel | Telefon: 2703 | E-Mail: K.Schiebel@gsi.de

Haben Sie Kommentare oder Vorschläge zu dieser Seite, wenden Sie sich an kurier@gsi.de

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH | Planckstr. 1 | 64291 Darmstadt | Telefon: +49-6159-71- 0