50 Jahre GSI

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/01_50_Years_GSI_RGB.png

FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

https://www.gsi.de/fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied bei

https://www.gsi.de/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/Helmholtz-Logo_web.png

Gefördert von

BMBFHMWKMWWKTMWWDG

Außenstellen

HI-JenaHIM
Archiv | 2018 | KW:10 |Ausgabe: 10-2018 | 05.03. - 11.03.



 News

Dr. Yusuke Tsunoda receives FAIR GENCO Award for young scientists

This year, Dr. Yusuke Tsunoda from the Center for Nuclear Study at the University of Tokyo received the FAIR GENCO Award for young scientists. The award is sponsored by the FAIR-GSI Exotic Nuclei Community (GENCO) and endowed with 1,000 Euro. The bestowal by GENCO president Professor Dr. Christoph Scheidenberger and vice-president Professor Dr. Nasser Kalantar-Nayestanaki took place on Thursday, March 1, 2017 in a special colloquium in the framework of the yearly GENCO meeting at FAIR and GSI. Every year, the FAIR-GSI Exotic Nuclei Community (GENCO) presents its Young Scientist Award to a young researcher at the beginning of their scientific career. The international GENCO jury, composed of seven renowned nuclear scientists, elects the winner in a competitive procedure, where several candidates, working in theory or experiment, are evaluated. Furthermore five scientists were honoured with a GENCO Membership Award.

read more http://www.gsi.de/en

Dr. Yusuke Tsunoda erhält den FAIR-GENCO-Preis für Nachwuchswissenschaftler

Übergabe des "Young Scientist Award" an Dr. Yusuke Tsunoda (2. v. l.) im Beisein seines Doktorvaters Professor Taka Otsuka (Universität Tokyo, r.) durch GENCO-Präsident Professor Christoph Scheidenberger (l.) und GENCO-Vizepräsident Professor Nasser Kalantar-Nayestanaki.
Bestowal of the "Young Scientist Award" to Dr. Yusuke Tsunoda (2nd from left) in the presence of his doctoral supervisor Professor Taka Otsuka (Universität Tokyo, right) by GENCO president Professor Christoph Scheidenberger (left) and GENCO vice-president Professor Nasser Kalantar-Nayestanaki.   (Foto: C. Völker für GSI/FAIR)

Dr. Yusuke Tsunoda vom Zentrum für Nukleare Forschung an der Universität Tokyo erhielt dieses Jahr den FAIR-GENCO-Preis für Nachwuchswissenschaftler. Der sogenannte „Young Scientist Award“ wird von der GSI Exotic Nuclei Community (GENCO) vergeben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Die Verleihung durch den GENCO-Präsidenten Professor Dr. Christoph Scheidenberger und Vizepräsident Professor Dr. Nasser Kalantar-Nayestanaki fand am Donnerstag, dem 1. März 2018, auf dem GENCO-Jahrestreffen im Rahmen eines Festkolloquiums bei FAIR und GSI statt. Der FAIR-GENCO-Preis wird jedes Jahr an junge Forscherinnen und Forscher am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere verliehen. Die internationale GENCO-Jury besteht aus sieben renommierten Kernphysikern und wählt den Preisträger in einem Auswahlverfahren aus, in dem mehrere Kandidaten aus Theorie und Experimentalphysik evaluiert werden. Ferner wurden fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem GENCO Membership Award, einer Mitgliedschaft bei GENCO, ausgezeichnet.

siehe http://www.gsi.de

Öffentlichkeitsarbeit


  • 05.03. 08:00 Uhr, Collaboration Meetings

Collaboration Meetings, 2018-03-05 08:00:00 Uhr

GSI, Darmstadt, Germany


  • 07.03. 13:30 Uhr, EMMI Nuclear and Quark Matter seminar

EMMI Nuclear and Quark Matter seminar, 2018-03-07 13:30:00 Uhr

Theory Seminar Room - KBW 2.27, GSI

Skokov, Vladimir Riken-BNL Research Center


  • 08.03. 16:00 Uhr, Accelerator Seminar

Accelerator Seminar, 2018-03-08 16:00:00 Uhr

Lecture Hall, KBW


Redaktion

Kerstin Schiebel | Telefon: 2703 | E-Mail: K.Schiebel@gsi.de

Haben Sie Kommentare oder Vorschläge zu dieser Seite, wenden Sie sich an kurier@gsi.de

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH | Planckstr. 1 | 64291 Darmstadt | Telefon: +49-6159-71- 0