FAIR

The new accelerator facility FAIR is under construction at GSI. Learn more.

fileadmin/_migrated/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI is member of the

fileadmin/_migrated/pics/HG_LOGO_S_RGB_150px.JPG

GSI associates

BMBF HMWK MWWK TMWWDG
GSI  >  @Work  >  Accelerator

Beschleuniger

Die Kernaufgaben des Geschäftsbereichs Beschleunigerbetrieb sind der Betrieb, die Instandhaltung sowie die Weiterentwicklung der Beschleunigeranlagen auf dem Campus.

Wesentliche Elemente bei dem Betrieb der Beschleunigeranlagen sind die Rahmenterminplanung für den Strahlbetrieb, die Organisation des Schichtbetriebs im Hauptkontrollraum sowie die Koordination der Interventionen an den Anlagen.

Aufgrund des fortgeschrittenen Alters der existierenden Anlagen werden auch umfangreiche Maßnahmen zur Instandhaltung der Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit geplant und umgesetzt. Weitere Maßnahmen dienen der Steigerung der Leistungsfähigkeit mit dem Ziel, die für die neuen FAIR-Beschleuniger notwendigen Strahlintensitäten und -qualitäten zu erreichen.

Durch seine Abteilungen trägt der Geschäftsbereich ebenfalls zu dem Aufbau der FAIR-Beschleunigeranlage, einer leistungsfähigen Campus-Infrastruktur und der beschleunigerphysikalischen Kompetenz des Forschungszentrums bei.

Zur Durchführung dieses Aufgaben stehen dem Bereich derzeit 11 Abteilungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Fachbereichen Physik, Ingenieurwissenschaften und Technik zur Verfügung. Ferner finden essenzielle Entwicklungsarbeiten in enger Kooperation mit Universitäten, Hochschulen und Partnerinstituten statt.

Agreed nominal Intensities at Experiment for UNILAC and SIS18 Operation 2018‐2019

Please find more Information about the organisation of the division "Accelerator Operations".

If you have any further questions or remarks, please send an email to N. Azevedo Simoes.