Job Offers

Teamassistenz (Bereich Finanzwesen) (d/m/w)

Das Helmholtz-Institut Mainz (HIM) ist ein physikalisches Forschungsinstitut, das sich mit der Struktur, Symmetrie und Stabilität von Materie und Antimaterie beschäftigt. Es ist eine institutionelle Kooperation der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung in Darmstadt. Das HIM verknüpft die akademische Welt einer Universität mit den wissenschaftlichen Möglichkeiten eines international renommierten Großbeschleunigerzentrums für Ionen. Derzeit wird in Darmstadt die internationale Beschleunigeranlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research), eines der größten Forschungsprojekte weltweit, gebaut.

 

Für den Bereich Administration am Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Teamassistenz (Bereich Finanzwesen) (d/m/w)

 

Kennziffer 24.89-4301

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Eigenständige Organisation und Abwicklung des Bereichs Finanzwesen am Helmholtz-Institut Mainz
    • Überwachung und Bearbeitung der geplanten Budgets sowie die Veranlassung von Zu- und Abbuchung von Mitteln auf den Kostenstellen
    • Erstellung von Kalkulationen für die Budgetplanung und Budgetkontrolle für Haushalts- und Drittmittel
    • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Bereich Finanzen
    • Abrechnungen der Konten, sowie Datenüberführung in das SAP-System inklusive der damit verbundenen Mittelüberträge
    • Obligoüberträge und -bereinigung im Rahmen des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit der GSI
    • Überwachung von Drittmitteln (EU, BMBF und DFG)
  • Teamassistenz (Publikumsverkehr, Korrespondenz, Terminplanung etc.)

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einschlägige Erfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • Kenntnisse des Finanzwesens im öffentlichen Dienst von Vorteil
  • Berufserfahrung als Teamassistenz wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Professionelles und serviceorientiertes Auftreten in einem internationalen, wissenschaftlichen Umfeld
  • Sichere Beherrschung von allen MS-Office-Anwendungen, SAP und Bereitschaft zur selbstständigen Einarbeitung in weitere Softwarelösungen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenz in deutscher und englischer Sprache.

 

Wir bieten einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem dynamischen und gut ausgestatteten Forschungsumfeld. Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

Weitere Informationen über HIM, GSI und FAIR erhalten Sie unter www.hi-mainz.de,www.gsi.de und www.fair-center.de.

 

Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Christoph Düllmann (Tel. +49 6131 39-25852, C.E.Duellmann(at)gsi.de.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Wenn Sie das beschriebene Aufgabenfeld als persönliche Herausforderung ansehen, freuen wir
uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabeder Kennziffer 24.89-4301, Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, bis spätestens 26.07.2024


Über das Online-Portal auf unserer Karriereseite:

 

                                                           Online-Bewerbungsportal

 

 

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Abteilung Personal

Planckstraße 1

64291 Darmstadt

 

 

 

Data Privacy Statement

You can find the Privacy Policy for application procedures here: www.gsi.de/data-protection

Jetzt bewerben!



Loading...