/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/01_50_Years_GSI.svg

The new accelerator facility FAIR is under construction at GSI. Learn more.

/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/FAIR_Logo.svg
/fileadmin/oeffentlichkeitsarbeit/logos/_svg/2017_H_Logo_RGB_untereinander_EN.svg

Funded by

Branches

Job Offers

Mitarbeiter (m/w/d) für Sekretariats- und Sachbearbeitungsaufgaben in Teilzeit (70%)

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen für die Abteilung Forschungsschwerpunkt NUSTAR „Nuclear Structure, Astrophysics and Reactions“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) für Sekretariats- und

Sachbearbeitungsaufgaben in Teilzeit (70%)

Kennz.: 6522-19.146

 

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Unterstützung der Abteilungsleiter (m/w/d) Superschwere Elemente Chemie und Physik, FRS/SFRS Experimente, Kernreaktionen und Kernspektroskopie
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Erstellung und Pflege von Excel-Listen und Email-Verteilerlisten
  • Datenbankpflege
  • Briefverkehr
  • Gästebetreuung
  • Bestellungen
  • Organisation von Workshops, Konferenzen und Kollaborationstreffen
  • Erstellen von Formularen für Controlling oder Personalabteilung
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Organisation von Dienstreisen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder gleichwertige beruflich erworbene Qualifikationen
  • Erste Berufserfahrungen im Sekretariatsbereich
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Software (Word, Excel, Powerpoint, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und ein kommunikatives Auftreten

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung. Das Gehalt richtet sich nach dem TVöD (Bund). Die Stelle ist unbefristet.

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie unter www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 27.12.2019 an:

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH
ABTEILUNG PERSONAL
PLANCKSTRAßE 1
64291 DARMSTADT

 

oder per E-Mail an: bewerbung(at)gsi.de

 

Jetzt bewerben!