Ionenstrahlen im Kampf gegen Krebs

GSI-Tumortherapie
GSI-Tumortherapie

Am GSI Helmholtzzentrum wurde eine bahnbrechende neue Krebstherapie entwickelt. Grundlage hierfür waren langjährige Forschungsarbeiten und die große Beschleunigeranlage für Ionenstrahlen des GSI.

Mit großem Erfolg wurden bei GSI von 1997 bis 2008 über 440 Patienten mit Tumoren im Kopf- und Halsbereich mit Ionenstrahlen behandelt. Der Vorteil der neuen Therapie liegt darin, dass der Ionenstrahl seine größte Wirkung im Tumor erzielt und das umliegende gesunde Gewebe schont.

Informationen über die Krebstherapie mit Ionenstrahlen:

Kontakt/Patienteninformation:

Aufgrund vieler Anfragen bitten wir darum, dass sich der behandelnde Arzt direkt mit den zuständigen Ärzten in Heidelberg in Verbindung setzt:
Infos zur Schwerionentherapie der Radiologischen Klinik in Heidelberg

Tumortherapie-Verein

Verein zur Förderung der Tumortherapie mit schweren Ionen e. V.

Presseinformationen:

Kontakt bei GSI: presse(at)gsi.de