FAIR

Bei GSI entsteht das neue Beschleunigerzentrum FAIR. Erfahren Sie mehr.

uploads/pics/FAIR_Logo_rgb.png

GSI ist Mitglied der

uploads/pics/HG_LOGO_S_RGB_150px.JPG

GSI-Gesellschafter

BMBF HMWK MBWJK TMBWK

FAIR – Facility for Antiproton and Ion Research

In den nächsten Jahren wird bei GSI das neue internationale Beschleunigerzentrum FAIR entstehen, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. An FAIR wird eine nie dagewesene Vielfalt an Experimenten möglich sein, durch die Physiker aus aller Welt neue Einblicke in den Aufbau der Materie und die Entwicklung des Universums, vom Urknall bis heute, erwarten.

uploads/pics/fair.jpg

Eine internationale Beschleunigeranlage zur Forschung mit Antiprotonen und Ionen

FAIR wird Antiprotonen- und Ionenstrahlen mit bisher unerreichter Intensität und Qualität liefern. Im Endausbau besteht FAIR aus acht Ringbeschleunigern mit bis zu 1.100 Metern Umfang, zwei Linearbeschleunigern und rund 3,5 Kilometern Strahlführungsrohren. Die bereits existierenden GSI-Beschleuniger dienen als Vorbeschleuniger. Im Oktober 2010 haben neun Staaten in Wiesbaden das völkerrechtliche Abkommen über die gemeinsame Errichtung von FAIR in Darmstadt unterzeichnet. Weitere Informationen:

Zur Realisierung von FAIR wurde die FAIR GmbH gegründet.

FAIR GmbH/GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH